Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Begabungsfördernde Aufgaben und neue Prüfungsformate durch Binnendifferenzierung und Projektarbeit (M3)
Nr.
KGÖ.NLF21.37.01
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
14.09.2021 , 15:00 Uhr
Ende
14.09.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.09.2021
max. Teilnehmende
30
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, Sozialpädago*innen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Die Fortbildung ist ausgebucht. Wir bieten für Sie eine weitere Veranstaltung an. Hier können Sie sich anmelden:
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=124917

In dieser letzten Veranstaltung werden einige bewährte Möglichkeiten zur differenzierenden Aufgabengestaltung nach oben vorgestellt. An eigenen Aufgaben der Teilnehmer:innen erörtern wir brauchbare Ansätze, das Anspruchsniveau und die Komplexität der Aufgaben zu erhöhen. Anderes Lehren und Lernen, auch im digitalen Raum, erfordert aber auch, für neue Formen der Prüfung und Leistungsmessung offener zu werden. Hierzu werden Beispiele, wie z.B. eine OPEN BOOK KLAUSUR vorgestellt und auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Schulunterricht überprüft.

Referentin
Birgit Lehfeld
Zielsetzung
Gestaltung eines zeitgemäßen begabungsfördernden Unterrichts durch Binnendifferenzierung und Projektarbeit
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln