Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Faszinierende Apps für die Naturwissenschaften – 3 verblüffende Medien, um Ihren Fachunterricht anschaulicher und produktiver zu gestalten - digitales_Angebot
Nr.
khi21.24.065
Dauer
3 h
Anfang
15.06.2021 , 14:00 Uhr
Ende
15.06.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
08.06.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
6
Kosten
50,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte, die in den Naturwissenschaften unterrichten.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Würden Sie gerne in Biologie, Chemie oder Physik Ihre Lehrinhalte durch fesselnde Simulationen bereichern, in denen Ihre Klasse selbst einmal experimentieren darf? Möchten Sie Ihre Schüler gerne motivierende und anschauliche Präsentationen und Grafiken zu naturwissenschaftlichen Phänomenen erstellen lassen? Fällt es Ihnen manchmal schwer, den Wissensstand Ihrer Klasse einzuschätzen und Ihre Schüler binnendifferenziert zu fördern?

In unserem interaktiven Workshop erfahren Sie nicht nur, wie Ihre Schüler in Biologie ihr eigenes digitales Herbarium erstellen oder in Physik und Chemie als Forschender selbst Experimente planen, durchführen und präsentieren können. Sie erfahren auch, wie Sie mithilfe fachspezifischer Übungen und Evaluationstools spielerisch das Wissen Ihrer Klasse überprüfen, Ihren eigenen Unterricht durch faszinierende Simulationen und fachspezifische Lernvideos ansprechend gestalten und Ihre Schüler so praxisnah von den Naturwissenschaften begeistern können.

Alle präsentierten Programme werden wir praktisch ausprobieren, didaktisch reflektieren und dabei die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Fach thematisieren, um eine Vielfalt an praktischen Beispielen für Ihre Unterrichtsgestaltung zu erarbeiten

Hinweis: Sollten Sie bezüglich datenschutzrechtlicher Informationen zu den vorgestellten Programmen Rückfragen haben, dürfen Sie den Referenten hierzu gerne direkt unter kontakt@calleo-institut.de kontaktieren.


Gut zu wissen:

1.) Kostenlose Unterrichtsprogramme: Alle vorgestellten Programme und technischen Anwendungen sind für Lehrkräfte kostenlos. Sowohl der Referent als auch das Calleo Institut kooperiert mit keinem Software- oder Hardwarehersteller, um Sie unabhängig und didaktisch unterstützen zu können.

2) Interaktive Wissensvermittlung: Interaktion und Praxisbezug stehen im Vordergrund. Alle Lehrinhalte können am nächsten Tag direkt im Unterricht angewendet werden, da alle Programme nicht nur theoretisch vorgestellt, sondern anhand didaktischer Einsatzszenarien direkt in der Veranstaltung ausprobiert werden.

-----

Wichtig: Die Teilnahmegebühr beträgt 50 EUR und wird der entsendenden Schule in Rechnung gestellt.

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593
Zielsetzung
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage, • Ihre SuS schnell und professionell Grafiken, Schaubilder oder interaktive Lernbücher erstellen zu lassen. • fachspezifische Lernvideos und Experimentsimulationen in Ihrem Unterricht einzubinden • naturwissenschaftliche Phänomene und Prozesse bspw. im Rahmen von Experimenten messen, einordnen und reflektieren zu können • den Lernstand Ihrer Klasse in Echtzeit zu überprüfen • verschiedene digitale Methoden reflektiert und zielorientiert einzusetzen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Team des Calleo Instituts www.calleo-institut.de
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln