Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Effektiver Distanzunterricht für Lehrkräfte - digitales_Angebot
Nr.
khi21.19.060
Dauer
3 h
Anfang
12.05.2021 , 14:00 Uhr
Ende
12.05.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
05.05.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
6
Kosten
50,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte aller öffentlichen Schulen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Welche Medien eignen sich am besten, um Unterricht effektiv von zu Hause aus durchzuführen? Wie erziele ich einen Lernfortschritt, auch wenn sich meine Schüler*innen nicht im Klassenraum befinden? Und wie lassen sich trotz räumlicher Distanz zu Hause oder im Präsenzunterricht mithilfe digitaler Medien Gruppenarbeiten durchführen oder kreative Schüler*innenprodukte darstellen?

In vielen Kollegien mangelt es in der aktuellen Situation noch an funktionierenden Lösungen für qualitativ hochwertigen und lernwirksamen Homeschooling-Unterricht, der über das bloße Abarbeiten von Hausaufgaben hinausgeht und Lehrkräfte, Schüler*innen sowie Eltern überzeugt.

In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren digitalen Unterricht sowohl im Klassenraum als auch im Homeschooling produktiver, kreativer und fesselnder gestalten können. Dabei lernen Sie nicht nur praxisnah, wie Sie beispielsweise den Wissensstand Ihrer Lerngruppe verblüffend einfach mithilfe vielfältiger fachspezifischer Übungen überprüfen, sondern auch wie Ihre Schüler*innen professionelle Präsentationen, interaktive Lerntagebücher und Lernvideos mit ihrem Tablet oder Laptop erstellen können.

Darüber hinaus erhalten Sie die Gelegenheit, zu entdecken, wie Sie die Organisation Ihres digitalen Fernunterrichts anhand von einfachen Tools erleichtern, mit Ihrem Kollegium und Ihrer Klasse kollaborativ arbeiten oder einen gemeinsamen Videochat für Ihren Unterricht oder den Austausch mit Kolleginnen erstellen.


Inhalte (Auswahl)

• Konzept Homeschooling & Digitaler Lehralltag:
- 3 didaktische Konzepte, mit denen Sie Ihren Unterricht digital gestalten können
- Digitale Präsentations- und Kollaborationsformen im Lehralltag

• Digitale Schüler*innenprodukte:
- Wie Ihre Schüler*innen eigene interaktive Präsentationen, Lerntagebücher und Videos erstellen
- Wie Sie die Arbeitsprozesse Ihrer Schüler*innen einsehen und unterstützen
- Welche rechtlichen Grundlagen und Lizenzen Sie als Lehrkraft bei der Erstellung und Veröffentlichung digitaler Produkte beachten sollten

• Evaluation und Feedback:
- Wie sich Unterrichtsinhalte professionell und lebendig gestalten lassen
- Wie Sie zuverlässig den Lernstand Ihrer Klasse überprüfen
- Wie Sie im Fernunterricht gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern kooperativ Konzepte und Ideen erarbeiten

Bitte beachten Sie: Die Fortbildungsinhalte dieser Veranstaltung überschneiden sich inhaltlich mit den kürzeren Fortbildungen "Digitale Leistungsüberprüfung" und "Digitale Schülerprodukte".

Hinweis: Sollten Sie bezüglich datenschutzrechtlicher Informationen zu den vorgestellten Programmen Rückfragen haben, dürfen Sie den Referenten hierzu gerne direkt unter kontakt@calleo-institut.de kontaktieren.


Gut zu wissen:

1.) Kostenlose Unterrichtsprogramme: Alle vorgestellten Programme und technischen Anwendungen sind für Lehrkräfte kostenlos. Sowohl der Referent als auch das Calleo Institut kooperiert mit keinem Software- oder Hardwarehersteller, um Sie unabhängig und didaktisch unterstützen zu können.

2) Interaktive Wissensvermittlung: Interaktion und Praxisbezug stehen im Vordergrund. Alle Lehrinhalte können am nächsten Tag direkt im Unterricht angewendet werden, da alle Programme nicht nur theoretisch vorgestellt, sondern anhand didaktischer Einsatzszenarien direkt in der Veranstaltung ausprobiert werden.

-----

Wichtig: Die Teilnahmegebühr beträgt 50 EUR und wird der entsendenden Schule in Rechnung gestellt.

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593
Zielsetzung
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage: • Ihre eigenen Unterrichtsinhalte im Distanzunterricht ansprechender und bildlicher zu gestalten • eigene Lehrvideos zu produzieren und den Lernstand ihrer Klasse in Echtzeit zu überprüfen • Ihre Schülerinnen und Schüler im Unterricht gemeinsam mithilfe moderner Technik eigenverantwortlich an kreativen und motivierenden Projekten arbeiten zu lassen • verschiedene digitale Methoden reflektiert und zielorientiert einzusetzen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Team des Calleo Instituts www.calleo-institut.de

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln