Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Umgang mit persönlichen Stressverstärkern
Nr.
KVEC.21.41.189W
Dauer
3 Stunden
Anfang
12.10.2021 , 15:00 Uhr
Ende
12.10.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
05.10.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Das Angebot richtet sich an das gesamte pädagogische Personal aller Schulformen.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Veranstaltung bezieht sich auf das niedersächsische Curriculum zur Fortbildung der Lehrkräfte zur inklusiven Schule und wird aktuell vom Niedersächsischem Kultusministerium finanziell gefördert.

Den letzten Teil der Veranstaltungsreihe widmen wir dem Umgang mit stressverschärfenden Einstellungen. Diese nehmen einen enormen Einfluss auf unser Stresserleben: Während von einem Stressor erstmal nur ein Reiz ausgeht, sind es dann unsere ganz persönlichen Stressverstärker, die eine intensive Stressreaktion bei uns auslösen.
Zu ihnen zählen persönliche Einstellungen, Motive, Vorerfahrungen, Bewertungen und Ansprüche an einen selbst. Im diesem Workshop erstellen Sie Ihr persönliches Stressverstärkerprofil und erarbeiten für sich mögliche „mentale Gegenmittel“ – also stressentschärfende förderliche Gedanken und Bilder. Dabei wird es jedoch nicht darum gehen nun ins andere Extrem zu verfallen, sondern für sich ein gesundes förderliches Gegengewicht zu entwickeln. Denn unsere persönlichen Stressverstärker beinhalten ja durchaus positive Aspekte.

Weitere Kurse zum Thema "Lehrer*innengesundheit" von Frau Jordaan finden Sie unter den folgenden Kursnummern:
KVEC.21.31.186W - Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Achtsamkeit und Entspannung: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=123956
KVEC.21.34.187W - Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Glück und Wohlbefinden: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=123958
KVEC.21.37.188W - Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Regeneration und Umgang mit Grübelgedanken: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=123959

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E- Mail-Adresse eine schriftliche Einladung mit dem Link sowie die Zugangsdaten zu der Online-Fortbildung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Laura Jordaan (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln