Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Die innovative Kraft der Konflikte
Nr.
KAUR.140.134
Dauer
08.10.2021, 10.00-17.00
09.10.2021, 9.30-12.00
In Zusammenarbeit mit
Arbeitsstelle für Ev. Religionspädagogik Ostfriesland (ARO)
Anfang
08.10.2021 , 10:00 Uhr
Ende
09.10.2021 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
6
Kosten
40,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte und schulisches Personal aller Schulformen
Beschreibung
Auch in der freien Wirtschaft geht man davon aus, dass Führungskräfte ein Drittel ihrer Zeit mit dem Managen von Konflikten verbringen. Klar ist, Konflikte sind normale, unausweichliche Begleiterscheinungen im Berufsalltag. Konflikte sind Signale für (notwendige) Veränderungsprozesse. Es gilt -bei aller Anstrengung und Nerverei, die sie mit sich bringen können- die innovativen Kräfte zu heben und zu nutzen. Im Seminar wollen wir diesen hellen Seiten der Konflikte auf die Spur kommen, produktiv Raum geben, an der inneren Haltung arbeiten und Methoden des Konfliktmanagements erproben. Eigene Erfahrungen können analysiert und bearbeitet werden.

Kursleitung:
Dr. Ute Beyer-Henneberger, Geschäftsführerin und Studienleiterin in der ARO
Willfried Koch, Unternehmensberater und Coach, Bad Laer

Stichwort: Startklar
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Ute Beyer-Henneberger (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln