Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Online-Veranstaltung: Unterricht im Distanz- und Wechselmodell organisieren und durchführen - 2 Module
Nr.
KLIN.21-05-19.016_O
Dauer
19.05.2021; 26.05.2021
Anfang
19.05.2021 , 14:00 Uhr
Ende
19.05.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
04.05.2021
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Online-Veranstaltung für Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

In dieser zweiteiligen Fortbildung werden Sie nach einer kurzen Einführung in das Thema anhand des SAMR-Modells Tools & Apps kennenlernen, die einen unterrichtlichen wie organisatorischen Vorteil für Sie als Lehrperson, aber auch für Schüler*innen, bieten. Der Weg hin zu einem nachhaltig-sinnvollen Einsatz von Tools in Bezug auf die Digitalisierung von Unterricht soll dabei exemplarisch aufgezeigt werden.

Die Referenten werden neben Erläuterungen zum praktischen Einsatz der Tools und Apps außerdem Beispiele aus der eigenen Unterrichtspraxis vorstellen, so dass Sie direkt im Anschluss eine Handreichung haben, wie Sie im Unterricht eingesetzt werden können.

Im zweiten Teil der Fortbildung sollen Sie dann aus Ihren unterrichtlichen und organisatorischen Erfahrungen berichten und eigene Beispiele vorstellen. Auch mögliche Fallstricke und Probleme im Umgang sollen thematisiert und wenn eben möglich gelöst werden.

Sicher werden die vorgestellten Tools so auch nach dem derzeitigen Distanzlernen im Unterricht implementiert werden können.

Die folgenden Tools werden vorgestellt:

- Prezi (Onlinepräsentationen mit kollaborativen Möglichkeiten)
- TaskCards (DSGVO-konforme Alternative zu padlet und co; gerne im Vorfeld unter www.taskcards.de eine Lizenz als "Tester" beantragen)
- Etherpads (Kollaboratives Schreiben an Texten)
- Smart Notebook (als digitale Tafel in Zusammenhang mit Videokonferenzsoftware)

weiterer Termin: 26.05.2021; 14:00 - 17:00 Uhr

Ref.: Jan Berger, Dalum; Michael Potthast, Dalum

Hinweis:
Wir bitten die Teilnehmer um eine kostenlose Registrierung auf den genannten Internetseiten, so dass wir innerhalb der Fortbildung direkt mit der Praxis anfangen können.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC mit Webcam und Audioausgabe und aktuellem Internetbrowser bzw. ein aktuelles Android/Apple-Tablet; Anmeldeinformationen werden vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt.

Weiterer Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 8 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Zielsetzung
Unterricht im Distanz- und Wechselmodell organisieren und durchführen: • Kennenlernen sinnvoller Tools und Apps anhand des SAMR-Modells • Wie nutze ich Tools sinnvoll und nachhaltig im Unterricht? • Vorstellung der Tools "Prezi", "TaskCards", "Etherpads" und "Smart Notebook" sowie deren praktische Anwendung im Unterricht • 2. Modul: Eigene Erfahrungsberichte und Austausch
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Berufsschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln