Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das iPad im Deutschunterricht
Nr.
KVEC.21.14.166W
Dauer
1,5 Stunden
Anfang
09.04.2021 , 15:00 Uhr
Ende
09.04.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
01.04.2021
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Veranstaltung ist ausgebucht

In diesem Workshop lernen Sie, welche Grundwerkzeuge des iPads sinnvoll im Deutschunterricht eingesetzt werden können.
Neben der Unterrichtsorganisation (Classroom, Visualisierung etc.) liegt der Schwerpunkt aber vor allem auf den didaktischen methodischen Einsatzmöglichkeiten des iPads.
Sie erhalten zahlreiche Unterrichtsideen durch Praxisbeispiele, die Sie während des Workshops direkt ausprobieren und einüben können.

Basiskenntnisse im Umgang mit dem iPad sollten vorhanden sein. Um aktiv mitarbeiten zu können, benötigen Sie die Apps Pages und Keynote (im Workshop wird mit Keynote gearbeitet, die Vorgänge lassen sich aber auch in PowerPoint umsetzen.)



Voraussetzung:
Stabile Netzwerkverbindung
Browser Firefox oder Chrome
Optional Headset

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.


Mit der Einladung bekommen Sie zeitgleich einen Link sowie die Zugangsdaten zu der Online-Fortbildung. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Patricia Degler (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln