Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Weiterbildung Evangelische Religion oder Katholische Religion an berufsbildenden Schulen (Kurs 3)
Nr.
22.08.07
Dauer
4 Tage
Anfang
22.02.2022 , 10:00 Uhr
Ende
25.02.2022 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
16.12.2021
max. Teilnehmende
17
min. Teilnehmende
12
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird vom Anbieter angeboten
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen, die unbefristet an berufsbildenden Schulen tätig sind, die nicht über eine Lehrbefähigung für das Fach Evangelische Religion oder Katholische Religion verfügen und die fachfremden Unterricht in dem Fach Evangelische Religion oder dem Fach Katholische Religion erteilen wollen. Neben der Lehrbefähigung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen ist die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder in der Katholischen Kirche eine weitere zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung. Wer einer Freikirche angehört, wendet sich zur Prüfung einer Teilnahmemöglichkeit an die Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen.
Veranstaltungstypen
  • Weiterbildung
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Die „Weiterbildung Evangelische Religion oder Katholische Religion an berufsbildenden Schulen“ erstreckt sich über zwei Jahre. Die Präsenzveranstaltungen umfassen insgesamt 35 Tage, die auf acht Veranstaltungen und eine fünftägige Studienfahrt verteilt werden (280 Unterrichtseinheiten). Die Präsenzphasen umfassen grundsätzlich zwei bis fünf Tage.
Die Lehrkräfte werden berufsbegleitend qualifiziert, um konfessionell gebundenen, insbesondere auch konfessionell-kooperativen, Religionsunterricht zu erteilen.

Kurs 1: 21.38.22
Termin: 22. September 2021 (Online-Veranstaltung)

Kurs 2: 21.46.17
Termin: 8. – 11. November 2021 (Online-Veranstaltung)

Kurs 3: 22.08.07
Termin: 22. – 25. Februar 2022

Kurs 4: 22.22.04
Termin: 31. Mai – 2. Juni 2022

Studienfahrt: 22.25.04
Termin: 20. – 24. Juni 2022

Kurs 5: 22.38.03
Termin: 19. – 22. September 2022

Kurs 6: 22.50.02
Termin: 12. – 16. Dezember 2022

Kurs 7: 23.06.02
Termin: 7. – 10. Februar 2023

Kurs 8: 23.17.01
Termin: voraussichtlich 24. - 28. April 2023


Teilnehmende Lehrkräfte müssen im Rahmen ihrer Unterrichtsverpflichtung mit Beginn der Weiterbildung (Beginn des 2. Halbjahres im Schuljahr 2021/22) durchgängig in mindestens einer Lerngruppe im Fach Evangelische Religion oder im Fach Katholische Religion eingesetzt werden.
Die Weiterbildung schließt mit einem Zertifikat des Landes Niedersachsen ab, das die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt. Voraussetzung dafür ist, dass die Teilnehmenden regelmäßig mitgearbeitet, die vorgeschriebenen Leistungsnachweise erbracht und die Anwesenheitspflicht von mindestens 80 % der Präsenzphasen erfüllt haben.


Die erforderlichen Kosten inkl. Reisekosten werden für Lehrkräfte öffentlicher berufsbildender Schulen nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung vom NLQ übernommen. Für die Studienfahrt wird ein finanzieller Eigenanteil erhoben. Für Teilnehmende von Schulen in freier Trägerschaft muss die Kostenübernahme für Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten anderweitig gesichert sein.

Hinweise:
Alle Veranstaltungen im Jahr 2021 werden aufgrund des Infektionsgeschehens als Online-Veranstaltung durchgeführt. Alle weiteren Veranstaltungstermine werden in Abhängigkeit des Pandemieverlaufs zu gegebener Zeit entsprechend geplant. Sollte dabei das Infektionsgeschehen zu dem jeweiligen Zeitpunkt eine Durchführung in Präsenz nicht zulassen, werden die Veranstaltungen im Online-Format organisiert.

Online-Veranstaltungen werden mit dem Konferenztool Adobe Connect durchgeführt. Zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung benötigen Sie einen Laptop oder PC, einen stabilen Internetzugang und ein Headset. Für eine aktive Teilnahme an der Veranstaltung muß die kostenlose Adobe-Connect-App heruntergeladen werden. Der Raumlink muss in der App geöffnet werden. Bitte nicht über den Browser eintreten!
Eine technische Einweisung in die Handhabung erfolgt jeweils vor Veranstaltungsbeginn. Denjenigen, die bisher das Tool Adobe Connect nicht kennen, wird der Technik-Check dringend empfohlen. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Einladung.


Mitgebrachte Laptops oder Sticks sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Die Lehrkräfte erwerben fachwissenschaftliche, fachdidaktische und fachpraktische Kompetenzen, die sie dazu befähigen, das Fach Evangelische Religion oder Katholische Religion gemäß den curricularen Vorgaben in verschiedenen Schulformen berufsbildender Schulen zu unterrichten.

Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme und Erbringen aller geforderten Leistungsnachweise ein Zertifikat des Landes Niedersachsen. Bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen ist nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung die Erteilung der unbefristeten Vocatio durch die Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen oder der Missio canonica durch das jeweilige Bistum der katholischen Kirche vorgesehen.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Prof. Dr. René Dausner
Petra Höft (Leitung)
Dr. Mareike Klekamp
Dr. Marc Wischnowsky
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln