Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Demokratiebildung: Lernen durch Engagement (Service-Learning) - Potenzial für themenspezifische Bildungsziele (DEM_OS)
Nr.
KOS.2120.076W
Dauer
2 Stunden
In Zusammenarbeit mit
NLQ und Stiftung Lernen durch Engagement
Anfang
17.05.2021 , 16:00 Uhr
Ende
17.05.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.04.2021
max. Teilnehmende
12
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Unterrichtsfächer (+ Berufsorientierung)
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Hinweis: Diese Fortbildung findet als onlinebasierte Live-Veranstaltung statt. Hinweise zu dieser Veranstaltungsform und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/online-fobi


Zum Inhalt der Online-Veranstaltung:Um Lehrkräfte zu unterstützen, führt das Kompetenzzentrum Osnabrück (KOS) im Frühjahr 2021 eine Fortbildungsreihe unter dem Namen DEM_OS | Demokratiebildung Osnabrück durch.
Wie können wir Schule und Lernkultur gestalten, um aktuellen Herausforderungen in Bildung, Gesellschaft und Demokratie zu begegnen? Mit dieser Frage werden wir uns in der Veranstaltung auseinandersetzen und Lernen durch Engagement (LdE) - Service-Learning (SL) als eine mögliche Antwort darauf erkunden. So birgt die Lehr- und Lernform Potenzial für unterschiedliche Themenschwerpunkte wie Demokratiebildung in der digitalen Welt, Wertebildung oder Berufsorientierung, zu denen im bundesweiten Netzwerk Lernen durch Engagement fundierte Praxiserfahrungen gesammelt und Materialien entwickelt wurden. Die Teilnehmenden können LdE/SL mit diesen Themenschwerpunkten interaktiv entdecken und somit auch, wie sie die impliziten Bildungsziele in explizite Praxis bringen können.

Die Vorab-Teilnahme an der Fortbildung zu LdE/SL allgemein von Peter Klösener und Sylvia Blaschczok ist keine Voraussetzung, aber eine gute Grundlage für diese Fortbildung.
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=122328

Einführung in die Lehr und Lernform allgemein:
https://www.servicelearning.de/lernen-durch-engagement/was-ist-sevice-learning-lernen-durch-engagement.

Es wird ca. 3 Wochen vor dem Veranstaltungstermin ein Materialpaket verschickt.
Außerdem gibt es vorab einige Aufgaben, die zur Vorbereitung auf die Veranstaltung erledigt werden sollten. Der Zeitaufwand beträgt ca. 1,5 Stunden

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema von Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.


Zielsetzung
Teilenhmer*innen kennen Beispiele für LdE/SL mit den benannten Schwerpunkt-Kompetenzzielen Teilenhmer*innen haben selbst eine Idee für ein Unterrichtsangebot mit einem Schwerpunkt-Kompetenzziel entwickelt ("Schüler*innen beschäftigen sich - ggf. fächerübergreifend/im Fach/den Fächern - mit ... (Thema/Frage/Kompetenz) UND engagieren sich, indem sie ... (Engagement, Engagementpartner), denn ... (realer Bedarf).")
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Silke van Kempen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln