Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Interaktive Projekte mit WordPress in Homeschooling- und Blended-Learning-Setups
Nr.
KLG.1721.120W
Dauer
2 x 3 Stunden als Online-Veranstaltung
Anfang
27.04.2021 , 09:00 Uhr
Ende
05.05.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
19.04.2021
max. Teilnehmende
16
min. Teilnehmende
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und Schulleitungen - Weiteres entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Das Seminar besteht aus zwei Teilen:
• Teil 1: Einführung in die Grundlagen von WordPress und Vorbereitung des Systems
• Teil 2: Konzeptionierung und praktische Umsetzung eines interaktiven Unterrichtsprojekts

Die Teilnehmenden werden damit in Lage versetzt, fach- oder projektbezogene Inhalte in eine von Schülerinnen und Schülern erstellte Website oder ein Blog einfließen zu lassen. Die selbständige Teamorganisation mit den Modulen und Funktionen von WordPress soll ebenfalls ein wesentliches Lernziel eines solchen Projekts sein. Zudem können Fragen des Datenschutzes, des Urheberrechts sowie zu Grundlagen der Recherche und des richtigen Zitierens von Quellen angesprochen werden. Auf diese Weise wird neben der fachlichen Auseinandersetzung insbesondere die Medienkompetenz der Schüler*innen gestärkt. Mit den fertigen Webseiten wird der gemeinsame Gruppenerfolg sichtbar. Die Lehrkraft beschränkt sich bei einem solchen Projekt im Wesentlichen auf die Moderations- und Beratungsrolle.

Die Inhalte im Einzelnen:
Teil 1:
• WordPress installieren und einrichten
• Rollenkonzept entwerfen, Benutzer verwalten und Rechte vergeben
• Datensicherung einrichten
• Themen auswählen und anpassen
• Navigation und Gestaltung planen und umsetzen
• Beiträge und Seitentexte schreiben und gestalten
• dynamische Steuerung von Inhalten über Kategorien, Grids und spezielle Plugins
• besondere Inhalte wie Bildergalerie, Downloads und Videos anbieten
• für Unterrichtsprojekte geeignete Funktionen und Module ergänzen

Teil 2:
• Möglichkeiten und Grenzen der kollaborativen Zusammenarbeit über WordPress kennenlernen
• Voraussetzungen für ein Projekt schaffen
• Themenfindung und thematische Gliederung
• begleitende Steuerung des Projekts
• didaktischer Rahmen und Möglichkeiten zur Bewertung der Ergebnisse
• Teamorganisation, Struktur und Zeitplan für ein Musterprojekt
• methodische Vorbereitung (Grundlagen der Recherche, Analyse und Publikation, Zitierung, rechtliche Aspekte, Verlinkung)
• Redaktionsprozess und Veröffentlichung
• Methoden der Bekanntmachung und Verbreitung

Praktische Übungen stehen im Vordergrund.

Ein Handout fasst die einzelnen Schritte verständlich und übersichtlich zusammen. So können die Teilnehmenden – zurück an der Schule – direkt mit der Vorbereitung des ersten Unterrichtsprojekts starten.

Anforderungen an die Ausstattungauf Teilnehmerseite:
Stabile Internetverbindung, Webcam, Lautsprecher und Mikrofon.

Jedem Teilnehmenden wird während des Seminars eine eigene WordPress-Instanz für Übungszwecke zur Verfügung gestellt.

Referent:
Volker Hinzen - Buchautor, Journalist und Trainer in den Bereichen Standardsoftware, Internet, Webdesign und Social Media, langjährige Tätigkeit im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und Realisierung von PR-Projekten in Schulen

Veranstaltungstage:
27.04.2021 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
05.05.2021 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Zielsetzung
Die Teilnehmenden lernen Möglichkeiten kennen, das führende Blogsystem WordPress beim Homeschooling (vorwiegend oder ausschließlich online) und in einem Blended-Learning-Setup (Kombination von Präsenz- und Online-Phasen) für kollaborative Unterrichtsprojekte einzusetzen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Volker Hinzen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln