Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Produktion und Einsatzmöglichkeiten von Erklärfilmen im Unterricht - Teil 1
Nr.
KLG.1621.116W
Dauer
1,5-stündige Online-Veranstaltung
Anfang
21.04.2021 , 16:30 Uhr
Ende
21.04.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
11.04.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte - Weiteres entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Schminktipps, Lösungen zu Videospielen oder aber Erklärvideos auf Youtube sind heute fester Bestandteil des Schüleralltags. Im Unterricht lassen sich Erklärfilme fächerübergreifend zum differenzierten und individualisierten Lernen in den Unterricht einbinden.
In diesem zweiteiligen Praxisworkshop lernen Sie unterschiedliche Methoden zur Filmproduktion kennen und fertigen selbst Videos unter Anleitung an.

Inhalte:
- Schnell und einfach Erklärvideos mit Camera und Legetechnik
produzieren
- Keynote: in differenzierter Weise kleine Erklärvideos erstellen (Camera, Bildschirmaufnahme, Whiteboard, Filmexport…)

Voraussetzung:
Stabile Netzwerkverbindung
Browser Firefox oder Chrome

Hinweise für eine aktive Mitarbeit:
Bitte legen Sie Stifte und ein paar Zettel parat!
Im Optimalfall sollten Sie zwei Endgeräte nutzen: eins zum Verfolgen der Videokonferenz und ein iPad zum Mitarbeiten.


Informationen zur Referentin:
Unsere Referentin, Patricia Degler, ist als "Apple Teacher" zertifiziert. Durch ihre Unterrichtspraxis in iPad-Klassen ist ihr der Einsatz von Tablets und zahlreichen Apps in verschiedenen Schulszenarien bestens vertraut.

Diese Fortbildungsreihe wird auf der edudip Webinar-Software stattfinden. edudip ist webbasiert, mit Server in Deutschland. Die Zugangsdaten zur Online-Fortbildung teilen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Termin mit. Sie müssen keine Software herunterladen oder sonstige Dateien installieren. Der Zugang zum Konferenzraum erfolgt über einen Direktlink, den Sie in Ihrem Internetbrowser öffnen. Für eine komplikationsfreie Teilnahme empfehlen sich Firefox oder Chrome.

Die Anmeldung hier bezieht sich nur auf den 1. Teil des Praxisworkshops.
Den 2. Teil finden Sie hier:
Videoproduktion IM und FÜR den Unterricht - Teil 2
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=123373
Dieser muss separat gebucht werden.
Die beiden Workshops (Teil 1 + 2) können unabhängig voneinander gebucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen.


Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.


Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.


Zielsetzung
- Schnell und einfach Erklärvideos mit Camera und Legetechnik produzieren - Keynote: in differenzierter Weise kleine Erklärvideos erstellen (Camera, Bildschirmaufnahme, Whiteboard, Filmexport…)
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Patricia Degler

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln