Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Wer bin ich? Selbstkonzepte von Kindern und Jugendlichen in der Migrationsgesellschaft. (Migranetz-Impulstagung)
Nr.
21.25.22
Dauer
5 Stunden mit Pause
Anfang
21.06.2021 , 09:00 Uhr
Ende
21.06.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
11.06.2021
max. Teilnehmende
56
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an niedersächsischen Schulen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
8:30-9:00 Uhr: Einloggen und erstes Kennenlernen.
9:00-9:30 Uhr: Begrüßung
9:30-11:00 Uhr: Impulsvortrag: „Hier bist Du richtig, wie Du bist“ – Anerkennung, Befähigungsförderung und Beteiligung als Haltungs- und Handlungsansätze in der schulischen Bildung.(Ref. Dr. Prasad Reddy)
Pause
12:00 - 12:30: Das Migranetz stellt sich vor.
Pause
13:30 - 15.30 Uhr: Workshops
1. Oasenspiel - eine Methode zur Gemeinschafts- und Identitätsbildung (Ref.Raphael Schmidt, Dr.Martina Gansen, Ilknur Bersch)
2. Hier bist du richtig - digitales multiprofessionelles Arbeiten im Ganztag (Tipps und Tools) (Ref. Claudia Maria Korte)
3. Ich sehe das, was Du nicht siehst - Einführung in die Grundlagen von Anti-Bias Bildung. Workshop zur Vertiefung des Impulsvortrages (Ref. Dr.Prasad Reddy)
15:30 - 16:00 Uhr: Abschluss im Plenum
4. Mehrsprachigkeit in Schulen - Praxisbeispiele und Anregungen aus dem Projekt Transnationale Mobilität in Schulen (tramis.de) (Ref. Dr. Dita Vogel)
Zielsetzung
Es werden Begriffe und Instrumente der Anti-Bias-Bildung vermittelt und an konkreten Beispielen erläutert/geübt.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ilknur Bersch
Marina de Greef
Dr. Martina Gansen
Dr. Christina Kakridi (Leitung)
Claudia Maria Korte
Dr. Inga Niehaus
Dr. phil. Prasad Reddy
Christoph Reinemund
Raphael Schmidt
Özlem Tasyürek
Dr. Dita Vogel

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln