Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Wer bin ich? Selbstkonzepte von Kindern und Jugendlichen in der Migrationsgesellschaft. (Migranetz-Impulstagung)
Nr.
21.25.22
Dauer
5 Stunden mit Pause
Anfang
21.07.2021 , 09:00 Uhr
Ende
21.07.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
11.07.2021
max. Teilnehmende
50
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an niedersächsischen Schulen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
8:30-9:00 Uhr: Einloggen und erstes Kennenlernen.
9:00-9:30 Uhr: Begrüßung
9:30-11:00 Uhr: Impulsvortrag: „Hier bist Du richtig, wie Du bist“ – Anerkennung, Befähigungsförderung und Beteiligung als Haltungs- und Handlungsansätze in der schulischen Bildung.(Ref. Dr. Prasad Reddy)
Pause
12.00 - 12:45: Das Migranetz stellt sich vor.
Pause
14:00 - 15-30 Uhr: Workshops
1. Oasenspiel - eine Methode zur Gemeinschafts- und Identitätsbildung (Ref.Martina Gansen)
2. Hier bist zu richtig - digitales multiprofessionelles Arbeiten im Ganztag (Tipps und Tools) (Ref. Claudia Korte)
3. Hier bist du richtig, wie du bist! Workshop zur Vertiefung des Impulsvortrages (Ref. Dr.Prasad Reddy)
15:30 - 16:00 Uhr: Abschluss im Plenum

Zielsetzung
Es werden Begriffe und Instrumente der Anti-Bias-Bildung vermittelt und an konkreten Beispielen erläutert/geübt.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marina de Greef
Dr. Martina Gansen
Claudia Maria Korte
Özlem Tasyürek
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln