Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Den Teamgeist wecken - Ressourcen im Klassenraum erkennen und gestalten lernen
Nr.
KLIN.21-10-13.001
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
13.10.2021 , 10:00 Uhr
Ende
13.10.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.09.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
110,00 € (inkl. Verpflegung)
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen
Veranstaltungstypen
  • Seminar
Beschreibung
In den letzten Monaten mussten sich Lehrkräfte möglichst schnell und professionell mit der Situation des Distanzlernens auseinandersetzen. Diverse Lernangebote über digitale Lernplattformen galt es zu entwickeln und/oder anzupassen, um den direkten Kontakt zu den Lerngruppen so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Videokonferenzen oder E-Learning Plattformen konnten nur bedingt etwas daran ändern, dass ein Großteil des Alltags vieler Schüler*innen durch Einzelarbeit, Eigeninitiative und Eigenmotivation geprägt war.
Im Präsenzunterricht fällt nun auf, dass sich die Schüler*innen mit ihren vielfältigen Bedürfnissen teilweise erst wieder daran gewöhnen müssen, wie man mit anderen zusammen zu einer vorgegebenen Zeit, in einem festgelegten Raum lernt und arbeitet. Dies gelingt nicht immer reibungslos. Die Lehrkräfte sind daher mehr denn je dazu
aufgefordert Wege zu finden, die ein verträgliches Miteinander im Klassenraum schnell und effizient ermöglichen.

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit einigen theoretischen Anregungen und vielen praktischen Tipps, wie das gemeinsame Lernen schulalltagstauglich in der Lerngruppe gestaltet werden kann. Sie lernen, wie Sie den `Geist´ der Schüler*innen für ein teamförderliches Miteinander wecken und durch möglichst zeitökonomische Maßnahmen aktiv beeinflussen können, ohne unbedingt selbst im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen.
Ziel soll sein, dass ein von Respekt und Sympathie geprägter Beziehungsaufbau bewirkt, dass die Schüler*innen gerne in den Unterricht kommen und eine spürbare Entlastung durch weniger Ärger im Unterricht erfahren.

Referent: Stephan Blume, Osnabrück

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit. Für unseren Verwaltungsaufwand berechnen wir 26,00 € bzw. höchstens 40 % des Teilnahmebetrages. Falls Ihre Abmeldung später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, erstatten wir Ihnen im Krankheitsfall - nach Vorlage eines Attestes durch den behandelnden Arzt – 50 % der Seminargebühren. Sollte überhaupt keine Abmeldung bei uns eingehen, müssen wir Ausfallgebühren in voller Höhe des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen. Ihnen ist es gestattet, den Nachweis zu erbringen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als der Pauschalbetrag.

Team, Teamgeist, Gemeinschaft, gemeinsam, Klasse, Klassenraum, Beziehung, Partizipation, Ressourcen
Zielsetzung
- Impuls „Ein Team entstehen lassen“ Praxis: Wie kann ich Arbeitsgruppen möglichst effektiv zusammenstellen? - Impuls „Umgang mit Unterrichtsstörungen…“ Praxis: Wie kann ich im Klassenraum eine beziehungsförderliche Kommunikation gestalten? - Impuls „Partizipation in Schule“ Praxis: Wie kann ich meine Schüler*innen in die gemeinsame Arbeit entlassen?
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln