Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Workshop Einführung in die Gebärdensprache
Nr.
KVEC.21.23.128W
Dauer
2 Stunden
Anfang
10.06.2021 , 16:00 Uhr
Ende
10.06.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
03.06.2021
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Die moderne Sprachwissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten weltweit nachgewiesen, dass die nationalen Gebärdensprachen der Gehörlosen eigenständige Sprachen sind. Dies gilt ebenfalls für die Deutsche Gebärdensprache (DGS). Die DGS besitzt eine eigene Grammatik und ein eigenes Vokabular.

In diesem Workshop lernen Lehrer*innen erste Basisvokabeln der Gebärdensprache kennen und üben diese in ihrer praktischen Ausführung. Außerdem wird es auch eine kurze theoretische Einführung in die Geschichte der Gebärdensprache geben.

Der Referent ist selber mit Hörgerät und Cochlea Implantat versorgt. Die Schullaufbahn wurde in Regelschulen absolviert und mit einem Studium des Bioingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile arbeitet der Referent als Ingenieur und als Gebärdensprachdozent. Als Vorstandsmitglied der Bundesjugend – Verband junger Menschen mit Hörbehinderung e.V. kennt der Referent die guten und schlechten Verläufe einer Beschulung in Regelschulen.


Ziel des Workshops ist ein erster Einblick in die Gebärdensprache, so dass für Lehrer*innen
ein kleiner Teil der Lebenswelt von hörgeschädigten Menschen erfahrbar wird.

Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Zielsetzung
Ziel des Workshops ist ein erster Einblick in die Gebärdensprache, so dass für Lehrer*innen ein kleiner Teil der Lebenswelt von hörgeschädigten Menschen erfahrbar wird.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Heiko Burak
Karolin Vogelsang (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln