Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Online-Seminar Platt und Friesisch: Actionbound – Abwechslungsreiche plattdeutsche Lehr-Rallyes für oder mit Schülern entwickeln
Nr.
KAUR.110.084
Dauer
11.03.2021, 16.00-18.30
Anfang
11.03.2021 , 16:00 Uhr
Ende
11.03.2021 , 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
02.03.2021
max. Teilnehmende
8
min. Teilnehmende
3
Kosten
kostenfrei
Adressaten
Lehrkräfte, die Niederdeutsch unterrichten oder unterrichten wollen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Actionbound – Abwechslungsreiche plattdeutsche Lehr-Rallyes für oder mit Schülern entwickeln – mit Spaß und Lernerfolg!

Mit Actionbound können Lehrkräfte ganz einfach digitale Lehrrallyes (nach dem Muster von Schnitzeljagden) erstellen. Dabei kommen alle Themen in Frage. Später werden diese sog. Bounds (= Rallyes) von den Schülern mit der Actionbound-App gespielt.
Schüler können auch selbst Bounds entwickeln und so zum Beispiel Lehrinhalte präsentieren.
In der Fortbildung wird die App Actionbound von Grund auf vorgestellt und den Teilnehmenden gezeigt, wie Bounds erstellt werden können. Es wird vermittelt, wie diese medienpädagogische Applikation sinnvoll, motivierend und gewinnbringend in den Niederdeutsch-Unterricht oder die AG-Arbeit eingebracht werden kann. Im Anschluss „programmieren“ die Teilnehmer einen eigenen Bound nach ihren Wünschen. Dabei können Quizfragen, Aufgaben, Filme und andere Elemente verwendet werden.
Die Fortbildung ist für Anfänger geeignet, Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das wird benötigt: Zum Spielen der Bounds ein Smartphone oder Tablet (zuvor bitte die Actionbound-App installieren (Android oder iOS).

Actionbound – Bunte plattdüütsche Lehr-Rallyes för oder mit Schölers torechtmaken – mit Spaaß un orrig Lehrerfolg!

Mit Actionbound köönt Schoolmeesters ganz eenfach digitale Lehrrallyes na de Vörlaag vun en Schnitzeljagd torechtmaken. Dorbi kaamt all Fäcker in Fraag. Later warrt düsse Bounds (so warrt de Rallyes nöömt) vun de Schölers mit de Actionbound-App speelt. Schölers köönt ok sülvst Bounds torechtschustern, dat se to’n Bispeel Lehrinhalten präsenteren doot.
In de Fortbillen gifft dat en Överblick över de Funktschonen/Mööglichkeiten vun Actionbound und dat wat wiest, wo een de App an‘n besten in Ünnericht inbringen kann. Achteran maakt de Deelnehmers en egen Bound na ehr Wünsch torecht. Dorbi köönt Quizfragen, Opgaven, Medien, Films un anner Saken bruukt warrn.
De Fortbillen is för Anfängers to bruken, Weten vun dat Programmeren deit nich nödig.

Dat warrt bruukt: To’n Spelen vun de Bounds en Plietschfon oder Tafelreekner (vörweg bidde de App Actionbound opspelen (Android oder iOS)

Kursleitung:
Heike Hiestermann (Beraterin für die Region und die Sprachen Niederdeutsch und Saterfriesisch im Unterricht)
Annika Morhaus-Kamp (Beraterin für die Region und die Sprachen im Unterricht Niederdeutsch und Saterfriesisch)
Zielsetzung
Einführung in Actionbound zur Erstellung niederdeutscher Bounds (=Online-Rallyes)
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Annika Morhaus-Kamp
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln