Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Englisch / Online-Seminar: Abiturthema 2021/22 »Gran Torino« - Kompetenzorientiertes Arbeiten mit einem Film
Nr.
KBS115316
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
Fachberatung NLSchB - RLSB Braunschweig Dezernat 3
Anfang
15.04.2021 , 15:00 Uhr
Ende
15.04.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
15.03.2021
max. Teilnehmer
35
min. Teilnehmer
10
Kosten
10,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte des Faches Englisch in der Sek II (gA und eA)
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Anhand des Films »Gran Torino« sollen Möglichkeiten des Einübens kompetenzorienterter Aufgaben vorgestellt werden. Es werden Aufgabenbeispiele zu den Formaten Hör- und Hör-Sehverstehen, Schreiben und Sprachmittlung vorgestellt.

Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über die TU Braunschweig angeboten. Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig per Email zugesandt. Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 10,00 € werden der Schule in Rechnung gestellt.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
KLBSi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Markus Gerke
Kathrin Lewinske
Thomas Rahn (Leitung)
Zielsetzung
Die TN lernen Möglichkeiten des kompetenzorientierten Einsatzes von Filmen im Unterricht der Sekundarstufe II kennen.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln