Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mind full oder mindful? Achtsamkeit im (Schul-)Alltag
Nr.
KLG.2321.079W
Dauer
2x 180 Minuten
Anfang
08.06.2021 , 09:00 Uhr
Ende
24.06.2021 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
19.05.2021
max. Teilnehmende
12
min. Teilnehmende
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen - Weiteres siehe Teilnahmebedingungen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Mind full oder mindful? – Achtsamkeit im (Schul-) Alltag

Für uns Lehrkräfte ist es ausgesprochen wichtig, unsere Grenzen zu (er)kennen, um gelassen und gesund zu bleiben.
Im herausfordernden Schulalltag agieren und reagieren wir jedoch oft wie „auf Autopilot“ und missachten dabei unsere eigenen Bedürfnisse.

Das Gegenmittel: Achtsamkeit!

Denn ein achtsamer Umgang mit uns selbst trägt dazu bei, den Autopilot-Modus zu erkennen und unterbrechen, um besonnener reagieren zu können.

In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Achtsamkeitsübungen kennen und erproben diese praktisch: Vom achtsamen Start in den Schultag bis hin zum Glücksmomente-Sammeln am Tagesende.

Viele dieser Übungen können auch in den Unterricht integriert und mit Lerngruppen durchgeführt werden. Auf dem Weg zu einer Schulkultur der Achtsamkeit!

Die Fortbildung ist für 2 Termine mit zeitlichem Abstand konzipiert, um Gelegenheit zur praktischen Anwendung und Integration in den Alltag zu geben.

Beim 2. Termin findet ein Austausch über Stolpersteine und eine gemeinsame Entwicklung von Lösungsansätzen für den Schulalltag statt. Best practice-Beispiele werden gesammelt.

Workshop-Inhalte:
• Was ist Achtsamkeit?
• Mind full: Warum ist unser Kopf so voll?
• Wie wirkt Achtsamkeit?
• Ideen für einen achtsamen (Schul-)Alltag
• Den Achtsamkeitsmuskel trainieren

Veranstaltungstage:
08.06.2021 - 9:00 bis 12:00 Uhr
24.06.2021 - 9:00 bis 12:00 Uhr

Referentin:
Martina Schmidt, Lehrerin, Tätig in der Lehrerausbildung und -fortbildung, Podcasterin, Coach für Lehrergesundheit
Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.diekleinepause.de/


Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.
Zielsetzung
Achtsamkeitsübungen kennenlernen, praktisch erproben und in den eigenen Schulalltag integrieren
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Martina Schmidt

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln