Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Medienkompetenz: Korrekturtools im Englischunterricht – sinnvolle Nutzung für Lehrende und Lernende
Nr.
KOS.2109.045W
Dauer
1 Stunde
Anfang
03.03.2021 , 16:00 Uhr
Ende
03.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.02.2021
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Hinweis: Diese Fortbildung findet als onlinebasierte Live-Veranstaltung statt. Hinweise zu dieser Veranstaltungsform und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/online-fobi


Es gibt im Internet viele Autokorrekturtools, die Texte auf sprachliche Mängel überprüfen. Was können sie? Wie können sie sinnvoll in der Schreibprozess der Schüler*innen integriert werden? Welche Entlastungsmöglichkeiten bieten Sie für Lehrkräfte? Die webbasierte Veranstaltung stellt verschiedene Tools vergleichend vor und gibt anschließend Hinweise zum Einsatz im Unterricht.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist daher kostenfrei.



Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.

Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dietmar Volkers

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln