Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einsatz digitaler Medien im Profil Gesundheit & Soziales und im Fach Hauswirtschaft
Nr.
KAUR.117.075
Dauer
Mittwoch, 28.04.2021, 9.00 - ca. 16.00
In Zusammenarbeit mit
Regionales Landesamt für Schule und Bildung Osnabrück, Fachberatung Gesundheit und Soziales, Medienberatung_online
Anfang
28.04.2021 , 09:00 Uhr
Ende
28.04.2021 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
23
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenfrei
Adressaten
Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte aus Ostfriesland.
Beschreibung
Wie können wir den Unterricht im Profil Gesundheit & Soziales mit digitalen Medien im Homeschooling und im Präsenzunterricht sinnvoll und interaktiv gestalten?
Wie setze ich digitale Medien ein, so dass sie meinen Unterricht bereichern, mich und die Schüler*innen unterstützen und nicht überfordern?

An diesem Tag werden z. B. folgende digitale Tools vorgestellt und in Gruppen praxisnah mit Beispielen für das Profil Gesundheit und Soziales und das Fach Hauswirtschaft erprobt:

> Padlet zur Strukturierung des Unterrichts (und auch dieser Fortbildung)
> Erklärvideos mit dem Handy oder Tablet und auf youtube oder I-Serv gespeichert
> LearningApps und / oder LearningSnacks

Folgender Ablauf ist geplant:

> Begrüßung und Ankommen
> Austausch: Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien in den beiden Fächern
> Arbeit in Gruppen
> Ausblick

Eine einstündige Mittagspause und kleinere Pausen werden eingeplant.

Die Inhalte und der Ablauf können sich noch ändern und richten sich nach dem Bedarf der Zielgruppe.
Sie können Ihren Bedarf z. B. in einem Austauschtreffen am 17.02.2021 https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=122046 oder per Mail an muelder@ostfriesischelandschaft.de mitteilen.

Die Entscheidung über eine Veranstaltungsform in Präsenz- oder digitaler Form wird anhand der aktuellen Lage direkt nach den Osterferien getroffen. Sie erhalten dann ggf. Hinweise zur Nutzung von Zoom und zur Installation weiterer Apps, mit denen in der Veranstaltung gearbeitet wird.
Sie benötigen eigene digitale Endgeräte (iPads oder Laptops).


Kursleitung:
Gerda Mülder, Fachberaterin für das Profil Gesundheit und Soziales, Regionales Landesamt für Schule und Bildung Osnabrück
Cord Gudegast, Medienpädagogischer Berater für die Region Aurich

#medienberatung_online
Schulform

Förderschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Cord Gudegast (Leitung)
Gerda Mülder (Leitung)
Zielsetzung
Die Veranstaltung ist niedrigschwellig konzipiert und richtet sich auch an Kolleg*innen mit geringen digitalen Vorkenntnissen. Sie erproben digitale Werkzeuge und können diese passgenau und kreativ in Ihrem Unterricht anwenden.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln