Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitale Elemente im Deutschunterricht
Nr.
KGÖ.NLF21.15.02
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
15.04.2021 , 15:00 Uhr
Ende
15.04.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
28.03.2021
max. Teilnehmende
50
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Der Einsatz digitaler Elemente im Deutschunterricht bietet vielfältige Vorteile und stellt Lehrkräfte und Lerngruppen gleichzeitig vor Herausforderungen. Wie lassen sich auch und gerade in den Präsenzunterricht digitale Werkzeuge und Programme didaktisch sinnvoll mit Blick auf die Lerngruppe, den Unterrichtsgegenstand und das Ziel integrieren?
In der Fortbildung werden ausgewählte unterrichtspraktische Beispiele der Sekundarstufen I und II vorgestellt und gemeinsam kritisch reflektiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können für Arbeitsphasen aus dem Themenangebot zu Rechtschreibung und zu literarischer Interpretation wählen. Die vorgestellten digitalen Werkzeuge können in der Veranstaltung je nach individuellem Bedarf erprobt werden. (Moderation: Henning Löschen, Johanna Seegatz, Corinna Mache).
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sven Krogoll
Dr. Anja Lenz
Henning Löschen
Corinna Mache
Christian Petri

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln