Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag / Digitalisierung/ Online-Seminar: Wobila: Kompetent, vernetzt, lernen – Digtale Kompentenzen im Fachunterricht
Nr.
KBS116317
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
Fachberatung NLSchB - RLSB Braunschweig Dezernat 2 & 3 sowie Bildungshaus der Stadt Wolfsburg
Anfang
21.04.2021 , 13:30 Uhr
Ende
21.04.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
21.03.2021
max. Teilnehmende
100
min. Teilnehmende
20
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte mit Leitungsfunktion in den Fachschaften Mathematik, Physik, Informatik, Deutsch, Englisch, Geschichte, Darstellendes Spiel, Gesellschaftswissenschaften, Geschichte und Naturwissenschaften (Dezernat 2 und 3)
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Fachtreffen für die Fachgruppenleitungen und deren Vertreter*innen (zwei Vertreter*innen pro Fachschaft) der weiterführenden Schulen in Wolfsburg zum Thema »Bildung in der digitalen Welt«.

Nach einem Impulsreferat zum Thema »Kompetenzorientierter Unterricht in der digitalen Welt« wird in fachspezifischen Arbeitsgruppen erarbeitet und diskutiert, wie und unter welchen Bedingungen digital gestützter Fachunterricht unter Berücksichtigung der im Orientierungsrahmen Bildung in der digitalen Welt vorgegebenen Kompetenzbereiche erfolgreich umgesetzt werden kann.

Ausgehend von Praxisbeispielen steht in den Workshops der fachliche Austausch im Vordergrund. Eine Diskussion über die Praxisbeispiele, weitere Anregungen aber auch Fragen zum hochbrisanten Thema „digital gestützter Fachunterricht“ sind ausdrücklich erwünscht.

Die Workshops in den Fachgruppen werden von Fachberater*innen sowie Fachmoderator*innen aus den Dezernaten 2 und 3 der RLSB moderiert. Der Schulträger Wolfsburg bietet den Fachgruppen der weiterführenden Schulen mit der zur Verfügung gestellten Lernplattform itslearning die Möglichkeit, zu einer langfristig fachbezogenen, vernetzten Zusammenarbeit.

Programm (Änderungen vorbehalten):
1. Eingangsreferat:
»Kompetenzorientierter Unterricht in der digitalen Welt«, Frau Eickhoff-Schachtebeck (Informatik)

2. Workshops in den Fächern:

Dezernat 3
- Mathematik,
- Physik,
- MINT,
- Deutsch,
- Darstellendes Spiel,
- Englisch,
- Geschichte

Dezernat 2:
- Mathematik,
- Naturwissenschaften,
- GSW
- Deutsch


Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform portal.wobila.de (BigBlueButton - BBB) über die Stadt Wolfsburg angeboten. Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig per Email zugesandt. Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig per Email zugesandt. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen, aktiven Teilnahme im Nachhinein per Email zugesendet.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
KMK Kompetenzen Bildung und deren fachspezifische Umsetzung in der digitalen Welt. Mit der Veranstaltung werden insbesondere die Qualitätsbereiche 2.2 und 2.3, 5.1 und 5.2 sowie 6.1 des Orientierungsrahmens Schulqualität in Niedersachsen unterstützt.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
KLBSi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Kristian Bauer
Jan Block
Mareike Blohm (Leitung)
Dr. Annika Eickhoff-Schachtebeck
Inga Ettelt
Norman Graf
Jens Gössing
Dr.-Ing. Florian Heym
Katrin Jordan
Jessica Jordan
Christian Krüger
Dr. Anja Lenz
Jürgen Siebert (Leitung)
Astrid Taleghani
Dennis Weihe
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln