Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: Digitale Medien als Teil des Mathematikunterrichts in der Grundschule *** FERIENAKADEMIE
Nr.
ON-KBED21.13.073
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
29.03.2021 , 13:00 Uhr
Ende
29.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.03.2021
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
10
Kosten
20,- bis 70,- € je nach Teilnehmendenzahl
Adressaten
Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen, pädagogisches Personal sowie Schulleitungen an Grundschulen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung findet als Live--Online-Veranstaltung statt.

Durch die Coronaepedemie und bildungspolitische Initiativen zum digitalen Lernen stehen Lehrkräfte mehr denn je vor der Herausforderung, digitale Medien im Präsenz- und Distanzunterricht sinnvoll einzusetzen. Dabei sollte im Vordergrund stehen, die fachdidaktischen Potentiale digitaler Medien im Unterricht auszuschöpfen.

In dieser Fortbildung wird daher ein Überblick über sinnvolle Einsatzmöglichkeiten verschiedener digitaler Medien für die konkrete Unterrichtspraxis gegeben. Der Schwerpunkt wird auf verschiedene Tablet-Apps und Lernvideos gelegt, die im Unterricht entweder für den Aufbau von mathematischen Kompetenzen oder aber zur Festigung verstandener Inhalte angewendet werden können.

Folgende Apps werden besprochen:
Rechentablett, Virtuelles Zwanzigerfeld, Stellenwerttafel, Klötzchen.

Es werden Einsatzmöglichkeiten sowohl für den Klassenrahmen als auch für die Einzelförderung thematisiert.

Die Apps werden gruppenweise erprobt und analysiert.

Wichtige Nachricht des Referenten:

Bitte haben Sie während der Veranstaltung einen Tablet-Computer oder einen PC zur Hand, auf dem die Apps

* Virtuelles Zwanzigerfeld
* Rechentablett
* Klötzchen und/oder
* Stellenwerttafel

verfügbar sind.
Die beiden Apps 'Virtuelles Zwanzigerfeld' und 'Rechentablett' sind auch frei im Browser unter www.lernsoftware-mathematik.de verfügbar.
Vielen Dank!



Referent:
Dr. Daniel Walter:
- Studium Lehramt an Grundschulen,
- Promotion in Didaktik der Mathematik zum Thema 'Nutzungsweisen bei der Verwendung von Tablet-Apps',
- Tätigkeit in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften an Universitäten und Landesinstituten
- Lehrender an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Schlagwort: Digitale_Angebote
_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Die Teilnehmenden kennen Kriterien zur Bewertung von Software und sind somit für einen sinnvollen Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule sensibilisiert. Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit Tablet-Apps und Lernvideos, die sie in der eigenen Unterrichtspraxis einsetzen können.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Daniel Walter
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln