Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Blended Learning – (k)ein neues Lernkonzept?
Nr.
21.10.14
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
10.03.2021 , 15:00 Uhr
Ende
10.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.02.2021
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Fachseminarleitungen aller niedersächsischer Studienseminare
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung Adobe Connect
Beschreibung
Begriffe wie hybrider Unterricht, online Lernen, synchron, asynchron usw. machen fast täglich die Runde in den Medien, nicht erst seit COVID-19. Aber was bedeutet das eigentlich genau? Welches Potential steckt in Blended Learning und welche Realisierungsmöglichkeiten stehen schon jetzt mit der üblichen Hard- u. Softwareausstattung in Seminaren/Schulen zur Verfügung (Moodle, iSERV, NBC, Office 365, Padlet etc.)?

Eine Veranstaltung von medienberatung_online.
Zielsetzung
Es erwartet Sie eine grundlegende Einführung in dieses Thema und eine Skizzierung und Diskussion möglicher Umsetzungsszenarien.
Schulform

beliebig,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Studienseminar

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
Sebastian Houben (Leitung)
MPB Philipp Küster
Jessica Schattschneider
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln