Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Anwendung des IServ Schulservers – Fortgeschrittenenkurs
Nr.
ON-KBED21.09.060
Dauer
Diese Veranstaltung besteht aus Teil 1 am 02.03.2021 und Teil 2 am 09.03.2021, jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Anfang
02.03.2021 , 14:00 Uhr
Ende
09.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
16.02.2021
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
60,-- € bis 100,-- € p. P., je nach Teilnehmendenzahl.
Adressaten
Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen, pädagogisches Personal sowie Schulleitungen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung findet als Live-Online-Veranstaltung statt.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen oder weitere schulische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Basiswissen zu IServ erweitern möchten.

Mit IServ steht eine zukunftssichere Lösung für das pädagogische Netzwerk der Schule bereit. Über eine einheitliche Weboberfläche können zahlreiche IServ-Module zur Kommunikation, Schul- und Unterrichtsorganisationgenutzt werden. Die Teilnehmer/innen werden weitere Kompetenzen im Umgang mit den IServ-Modulen erwerben, um ihren Schulserver in Zukunft besser bedienen zu können.

Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung:
Erläuterung der IServ-Funktionsweise und des Bedienkonzeptes

Arbeiten mit den folgenden IServ-Modulen:
- Kalender – Wie nutze ich meinen und gemeinsame Kalender?
- Buchungen – Wie buche ich Räume und Arbeitsmittel?
- Office – Wie bearbeite ich Office-Dokumente im Browser?
- Texte – Wie können Schüler/innen und Kolleg(inn)en kollaborativ arbeiten?
- Schnellumfragen: Wie erstelle ich Schnellumfragen und wann nutze ich das Modul?
- Umfragen – Wie erstelle ich Umfragen?

Arbeitsformen in der Veranstaltung:
individuelles Arbeiten am Rechner

Technische Rahmenbedingungen:
Je nach Größe der Teilnehmerzahl kann ein Mikrofon sinnvoll sein. Bei sehr großen Gruppen können Fragen im Chat gestellt werden.


Für die erfolgreiche Teilnahme dieser Schulung werden keine Vorkenntnisse mit dem IServ Schulserver vorausgesetzt. Bei diesem Kurs handelt es sich nicht um eine Schulung für die Administration!

Referent: David Alisch
IServ-Berater
Lehrer an einem Gymnasium
IServ-Administrator

Sollte bis zum Anmeldeschluss im neuen Haushaltsjahr 2021 eine Finanzierungszusage durch das NLQ vorliegen, wird der Teilnehmendenbeitrag nicht erhoben.

Schlagwort Digitale_Angebote
_______________________________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Erlernen des weiteren Umgangs mit dem Schulserver IServ (Kalender, Räume, Arbeitsmittel, Dokumentbearbeitung, kollaboratives Arbeiten, Umfragenerstellung)
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
David Alisch
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln