Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Gemeinsames Erarbeiten einer Unterrichtseinheit (digital) im Mathematikunterricht (5-10) - Online-Veranstaltung
Nr.
KOL.2102.002d
Dauer
Fr., 05.02.2021 und Fr., 26.03.2021, jeweils von 17:00 - 18:30 Uhr
Anfang
05.02.2021 , 17:00 Uhr
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
50
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
alle Lehrkräfte
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Die Veränderung des Unterrichts durch Infrastruktur, Geräte und Tools war in den letzten Jahren gefordert, wegen des Fehlens dieser aber kaum möglich. Nun, mit den zusätzlichen Möglichkeiten durch Digitalpakt und Corona, verändert sich Unterricht, verändert sich Fachunterricht. Genau hier setzt diese Online-Fortbildung an.

Die Veranstaltung stellt den Startschuss für eine regionale Vernetzung von Mathematiklehrkräften dar. Kreative und kollaborative Ideen dürfen gerne die schulischen Grenzen sprengen. Alleine wird jedoch die Lehrkraft überfordert bleiben. Der Austausch und das gemeinsame Arbeiten und Entwickeln kann jeden einzelnen inspirieren. Der regionale Ansatz bietet demnächst auch die Möglichkeit zu realen Treffen.

Die Teilnehmer*innen bilden Teams und setzen sich selber Aufgaben und Ziele. Mindestens ein weiterer Termin (25.03.) dient dem Austausch über Möglichkeiten dieses persönlichen Lernnetzwerks.


Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.


Stichworte: digital Unterrichten, digitale_Angebote, Mathematik
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Armin Schudey
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln