Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Tools für den Hybridunterricht - Online-Veranstaltung
Nr.
KOL.2102.001k
Dauer
Di., 13.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr
Anfang
13.04.2021 , 17:00 Uhr
Ende
13.04.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.03.2021
max. Teilnehmende
140
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Die gegenwärtige Situation erfordert, eine Planung von Unterricht, die im Optimalfall sowohl in Präsenz als auch «online» durchführbar ist. «Hybridunterricht» muss dabei aber keine Notlösung sein, sondern kann Chancen bieten, die Lernenden auf kommende Herausforderungen vorzubereiten.

Plattformunabhängige und über Fachgrenzen hinaus einsetzbare Tools helfen, Lernen neu zu denken und bei den Lernenden Kompetenzen zu fördern, die für die Zukunft wichtig erscheinen. Die vorgestellten Tools sind sowohl im Unterricht als auch im Fernlernen einsetzbar.

Dies ist eine Veranstaltung der Regionalkonferenz Nord-West und Medienberatung_online in Kooperation mit dem OFZ. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.


Stichworte: digital Unterrichten, digitale_Angebote
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Daniel Feldkamp

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln