Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kfz 6.1.9 Mazda-Neueheiten bei Antrieb und Fahrsicherheit
Nr.
21.41.11
Dauer
3 Tage
In Zusammenarbeit mit
Mazda Leverkusen
Anfang
12.10.2021 , 00:00 Uhr
Ende
14.10.2021 , 00:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
1
min. Teilnehmende
1
Kosten
kostenlos
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, die im Bereich Fahrzeugtechnik unterrichten und durch die regionalen Arbeitskreismoderatoren benannt worden sind.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
SKYACTIV-X SPCCI
Aufbau und Arbeitsweise des Motormanagements
Schmiersystem, Ansaugluftsystem, Kraftstoffsystem, Zündsystem.
Systematische Diagnose mit Hilfe von herstellerspezifischen Testern.
Aufbau, Diagnosen und Reparaturen an der Motormechanik
I-ACTIVESENSE Fahrsicherheitssysteme
Aufbau und Arbeitsweise der Fahrsicherheitssysteme
Ausrichtvorgänge von Kameras und Radarsensoren
Systematische Diagnose mit Hilfe von herstellerspezifischen Testern.
Mazda E-Mobilität am Beispiel MX-30
Aufbau und Arbeitsweise der Hochvoltkomponenten
Systematische Diagnose mit Hilfe von herstellerspezifischen Testern. Im Rahmen der
DGUV

Es fallen nur die Fahrtkosten und die Kosten für Unterkunft/Verpflegung an.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln