Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erklärvideos mit Bo(a)rdmitteln erstellen
Nr.
ON-KBED21.06.053
Dauer
Diese Veranstaltung besteht aus Teil 1 am 10.02.2021 und Teil 2 am 17.02.2021, jeweils von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Anfang
10.02.2021 , 14:30 Uhr
Ende
17.02.2021 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
27.01.2021
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
6
Kosten
30,00 € p. P. für beide Veranstaltungsteile
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Erklärvideos sprechen verschiedene Sinne an, wecken Emotionen und bieten nachhaltigen Lernerfolg, sie reduzieren die Komplexität eines Themengebietes und sind beliebig oft abspielbar.

Dabei können Erklärvideos sowohl von der Lehrkraft selbst als auch von den Schülerinnen und Schülern erstellt werden.

Der Zeitaufwand und die Technik, mit der man sich vertraut machen muss, hinderten bisher viele Lehrkräfte daran, Filme selbst herzustellen bzw. von den Schülerinnen und Schülern herstellen zu lassen.

In diesem Seminar soll eine Möglichkeit gezeigt werden, ein Erklärvideo mit wenig Aufwand mit der Software OpenBoard herzustellen.
OpenBoard ist eine freie Software für interaktive Whiteboards, die mit fast allen erhältlichen digitalen Tafeln und Beamern kompatibel ist. Die Funktionen beschränken sich dabei auf das Wesentliche und setzen auf intuitive und effiziente Bedienbarkeit. Im Programm können jegliche Art von Dokumententypen integriert werden (Text, Bilder, Flash Animationen, Videos). Es kann entweder mit einem interaktiven Whiteboard oder auch nur am PC verwendet werden.

Mit der Podcast-Funktion lassen sich alle ‘Aktivitäten’ am Whiteboard oder am PC als Film aufzeichnen. Auch ein Screencast (eine Video-Aufzeichnung, die die Abläufe bei der Verwendung von Software am Computer-Bildschirm wiedergibt) ist möglich So ist im ‘Handumdrehen’ ein Erklärvideo entstanden, welches auch mit Filmschnittprogrammen weiterverarbeitet werden könnte. OpenBoard ist eine Abspaltung von OpenSankoré. OpenSankoré ist sogar als portable Version vorhanden, so dass auch Schülerinnen und Schüler das Programm ohne feste Installation vom USB-Stick nutzen können.

Die Software muss von der Website http:openboard.ch heruntergeladen und installiert werden.
Die portable Version kann über die französische Seite https://framakey.org/telecharger/applications-portables-libres Menüpunkt Education heruntergeladen werden. Sie steht allerdings nur in der Vorgängerversion Open Sankoré zur Verfügung (Die Funktionen sind aber fast identisch).


Referentin: Dr. Annette Orth
Medienpädagogische Beraterin am NLQ, - Medienberatung - Nds. Schule (Lehrkraft)
_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Teil 1: Die Teilnehmenden lernen die wesentlichen Funktionen des Programms kennen. Die Zeit zwischen den Fortbildungen soll dafür genutzt werden, selbstständig ein Erklärvideo zu produzieren. Teil 2: Auftretende Probleme/Fragestellungen werden geklärt, weitere Bearbeitungsmöglichkeiten werden vorgestellt und konkrete Tipps für den Einsatz im Unterricht werden gegeben.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln