Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Der Regenwurm, ein Erdbewohner
Nr.
KAUR.136.121
Dauer
07.09.2021, 15.30-18.00
In Zusammenarbeit mit
Ökowerk Emden
Anfang
07.09.2021 , 15:30 Uhr
Ende
07.09.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
5
Kosten
35,00 EUR
Beschreibung
Wir stehen drauf – auf der Erde unter unseren Füßen. Doch was wissen wir schon über die geheimnisvolle Welt unter uns? Hier kann der Regenwurm ein Botschafter sein. Die Kinder kennen ihn, ein bisschen. Doch es bleiben viele Fragen offen: Wie lebt er eigentlich dort unten? Baut er sich ein Nest? Wovon ernährt er sich? Hat er einen Mund? Gibt es eigentlich Männchen und Weibchen?...
Die Veranstaltung richtet sich zunächst an Grundschullehrkräfte, aber auch an alle anderen an dem Thema Interessierten. Mit praktischen Übungen und etwas Überwindung machen wir uns fit für den entdeckenden Unterricht.
Das Kerncurriculum für den Sachunterricht verlangt, dass die Schülerinnen und Schüler „typische Merkmale, grundlegende Verhaltensweisen und Lebensbedingungen von ausgewählten Tieren und Pflanzen beschreiben“ können und in der Lage sind, die „Anpassung von Lebewesen an den Lebensraum (zu) erläutern“.
Hier eignet sich der Regenwurm im besonderen Maße. Er ist leicht zu bekommen und lässt sich sehr einfach, unkompliziert und kostengünstig halten. Da er den Kindern kein Unbekannter ist, werden sie ihm mit einer neugierigen Fragehaltung gegenübertreten.

Wenn Sie mögen, können Sie zwei Regenwürmer, etwas Sand und Erde mit nach Hause nehmen. So können Sie mit den Beobachtungen gleich beginnen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Aber, bitte kleiden Sie sich dem Wetter angemessen, da wir die meiste Zeit draußen sein werden.

Kursleitung:.
Karin Hruska-Quest, Umweltlehrkraft
Inge Walter, Ökowerk Emden
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Schulkindergarten

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karin Hruska-Quest (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln