Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Deutsch / Online-Seminar: Die schriftlliche Abiturprüfung - Rechtliche Vorgaben, erwartete Leistungen, Bewertung und Gutachten
Nr.
KBS110416
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität
Anfang
11.03.2021 , 15:00 Uhr
Ende
11.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
17.02.2021
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
10,00 EUR
Adressaten
Lehrkräfte des Faches Deutsch in der Sekundarstufe II
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Wichtiger Hinweis:
Das derzeit der Haushalt für das Jahr 2021 noch nicht genehmigt ist, werden bis zu einer Genehmigung Teilnahmekosten erhoben. Das KLBS informiert an dieser Stelle sobald sich Änderungen ergeben. F. Walter (25.11.2021)

Das Fortbildungsangebot richtet sich nicht nur an Lehrkräfte, die erste Erfahrungen im Umgang mit schriftlichen Abiturarbeiten sammeln, sondern auch an erfahrenere Kolleginnen und Kollegen. Etliche Fragen werden immer wieder gestellt: Wie lässt sich der Erwartungshorizont der schriftlichen Abiturprüfungen lesen und geschickt mit dem eigenen Korrekturverfahren und der Bewertung verbinden? Wie lassen sich Markierungen und Randbemerkungen mit deutlichen Bezügen zu dem Erwartungshorizont gestalten und wie ist der daraus erkennbare Befund im Gutachten zu verbalisieren?

Ausgehend von einem Überblick über aktuelle Anforderungen und Richtlinien zu Korrektur, Bewertung und Begutachtung in der gymnasialen Oberstufe und in schriftlichen Abiturprüfungen wird es um konkrete Beispiele und die praktische Erprobung gehen.

Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über die TU Braunschweig angeboten. Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig per Email zugesandt. Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.

Evtl. Teilnahmekosten in Höhe von 10,00 Euro werden ihrer Schule in Rechnung gestellt.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an. Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen.
Zielsetzung
Rechtliche Vorgaben, erwartete Leistungen, Bewertung und Begutachtung schriftlicher Abiturprüfungen werden erläutert.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Gymnasium Sek II,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Sek II-Bereich

Veranstalter
KLBSi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sven Krogoll
Dr. Anja Lenz (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln