Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unterrichten per Video-Konferenz - Didaktische und methodische Grundsätze im Live-Online-Unterricht
Nr.
KLG.0421.038W
Dauer
1,5-stündige Online-Veranstaltung
Anfang
25.01.2021 , 16:00 Uhr
Ende
25.01.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
19.01.2021
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
6
Kosten
Festpreis 15 €
Adressaten
Lehrkräfte, (sozial)pädagogische Fachkräfte - Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Online-Unterricht, virtuelles Klassenzimmer, Video-Konferenz – wie gelingt das am besten? Wo liegen die Unterschiede zum realen Klassenzimmer? Welche Herausforderungen gilt es anzugehen? Wie gestalte ich den Unterricht spannend und abwechslungsreich? Und wie kann ich Schüler*innen aktivieren und motivieren?

In diesem Online-Seminar beschäftigen wir uns mit dem didaktischen und methodischen Aufbau einer virtuellen Klassenstunde. Ziel ist es, Sicherheit im digitalen Unterricht zu gewinnen, ihn interessant, partizipativ und lerneffektiv zu gestalten sowie trotz physischer Distanz soziale Nähe zu und zwischen den Schüler*innen herzustellen. Wir arbeiten beispielhaft auf der Plattform Zoom. Die Prinzipien lassen sich aber auf alle gängigen Live-Online-Programme übertragen.

Referentin:
Nikola Poitzmann
Lehrerin, Diversity-Trainerin (Eine Welt der Vielfalt Berlin / FH Potsdam), Diversity Managerin (Living Diversity), Systemische Beraterin (Systemwerkstatt Darmstadt), Organisationsentwicklerin (FH Wiesbaden), Interkulturelle Trainerin (IKUD Göttingen), Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation


Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden! Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.

Schlagworte: Home-Schooling, homeschooling, Online-Unterricht,
Zielsetzung
Fähigkeiten: Die Teilnehmer*innen sind in der Lage: - mehrere Online-Tools gegeneinander abzuwägen und kontextbezogen das jeweils passende auszuwählen und einzusetzen - eine virtuellen Klassenstunde didaktisch und methodisch sinnvoll und lernförderlich aufzubauen - Dynamiken im digitalen Unterricht zu erkennen und zu beeinflussen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Nikola Poitzmann
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln