Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitalisierung / Medienbildung / Online-Seminar: StopMotion-Trickfilme selbst produzieren (Modul II)
Nr.
KBS107413
Dauer
2 Nachmittage
In Zusammenarbeit mit
multimediamobil Südost
Rhythmus
17.02.2021, 14:30-16:30 & 24.02.2021, 15:30-16:30
Anfang
17.02.2021 , 14:30 Uhr
Ende
24.02.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
28.01.2021
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogische Personal aller Schulformen.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Über das Medium Trickfilm beschäftigen sich Schüler produktiv und kreativ mit dem Unterrichtsgegenstand. Die Trickfilmarbeit fördert daher Sachkompetenz als Grundlage für die korrekte Darstellung eines Sachverhaltes. Es ist möglich fächerübergreifend zu arbeiten. Im künstlerisch-literarischen Bereich können z.B. Gedichte visualisiert werden, im naturwissenschaftlichen Bereich können mit einem Trickfilm physikalische, biologische oder chemische Zusammenhänge verdeutlicht werden.

In diesem 1. Teil des Workshops lernen Sie die unterschiedlichen Formen der Trickfilm-Animation kennen und erstellen anschließend zuhause Ihren eigenen kurzen Trickfilm mit einer Kamera oder einem Tablet. Sie erfahren etwas über die benötigte Technik, Kameraeinstellungen und Perspektiven und setzen anschließend ein kleines selbst ausgedachtes Storyboard in die Tat um. Abschließend schneiden Sie das fertige Material und sorgen für den richtigen Ton mit selbst aufgenommener Musik und Geräuschen.
Im 2. Teil des Workshops am 24.02. um 15:30 Uhr werden wir Ihre Ergebnisse besprechen, weitere Qualitätskriterien erarbeiten und konkrete Tipps für den Einsatz in Ihrem Unterricht geben.

Diese Fortbildungsreihe wird auf der BigBlueButton Konferenzplattform stattfinden. Edudip ist webbasiert, mit Server in Deutschland. Die Zugangsdaten zum Online-Seminar teilen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Termin über die Einladungsemail mit. Sie müssen keine Software herunterladen oder sonstige Dateien installieren. Der Zugang zum Konferenzraum erfolgt über einen Direktlink, den Sie in Ihrem Internetbrowser öffnen. Für eine komplikationsfreie Teilnahme empfehlen sich die aktuellen Versionen von Firefox oder Chrome.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Produktion eines eigenen kurzen StopMotion-Trickfilms mit Kamera und Laptop oder am Tablet mit App.
Schulform

beliebig

Veranstalter
KLBSi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Nadine Aggour
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln