Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Latein: Aus dem Alltag einer Lateinlehrerin: Kollaborative Tools für den Lateinunterricht im Distanzlernen und Präsenzunterricht
Nr.
KOS.2051.054W
Dauer
1,5 Stunden
Anfang
15.12.2020 , 16:00 Uhr
Ende
15.12.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
08.12.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
20
Kosten
10,00 EUR
Adressaten
Lateinlehrkräfte
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Wir alle stehen derzeit immer wieder vor der Frage, wie das Distanz- bzw. Hybridlernen möglichst effektiv und schülerorientiert gestaltet werden kann. In diesem Workshop werden digitale Tools und Anwendungen vorgestellt und kurz ausprobiert, die sowohl in den Präsenzunterricht als auch in Videokonferenzen leicht und zielgerichtet integriert werden können.

Vorgestellt werden dabei u. a.:
Mentimeter, Oncoo, Padlet, Quizizz, Learningsnacks, ZumPad und ThingLink.

Eine vorherige Registrierung bei den Apps ist nicht notwendig.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Videokonferenz statt.


Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Zielsetzung
Fachbezogener Einsatz digitaler Medien; Schuljahrgänge 5 – 10 und gymnasiale Oberstufe
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ann-Kathrin Giebe
Thilo Henschen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln