Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: Freier agieren und besser klingen vor dem Bildschirm: Körperorientiertes Stimmtraining für den Online-Unterricht
Nr.
ON-KBED21.09.032
Dauer
Die Veranstaltung besteht aus vier zweistündigen Live-Online-Modulen. Termine und Zeiten: siehe bitte Beschreibung.
Anfang
02.03.2021 , 15:00 Uhr
Ende
11.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
16.02.2021
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
75,-- € bis 112,50 €, je nach Teilnehmendenzahl
Adressaten
Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Schulsozialarbeiter/innen sowie Schulleitungen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung findet als Live-Online-Veranstaltung statt.

Durch Online-Unterricht verbringen Lehrkräfte noch mehr Zeit vor dem Computer als zuvor. Sie sprechen länger und betonter, während sie stundenlang in der gleichen Haltung am Schreibtisch sitzen und konzentriert auf den Monitor starren. Die negativen Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden sind vielfältig.

Auch Stimmprobleme gehen oft mit Einschränkungen des Bewegungsapparates einher. So haben viele Betroffene gleichzeitig chronische Nacken- und Rückenbeschwerden. Versteht man die Stimmfunktion als komplexe, vernetzte Bewegung, eröffnet sich ein breites Feld an Möglichkeiten, wieder entspannter und flexibler vor dem Bildschirm zu agieren.

Ziel des Trainings ist, den engen Zusammenhang von Bewegung und Stimme praktisch erfahrbar zu machen. Man lernt, eigene Spannungszustände früher wahrzunehmen und aktiv etwas dagegen zu tun. Durch Entspannungsübungen im Liegen können Lehrkräfte nache einem langen stressigen Tag neue Kraft tanken, indem sie Körper und Stimme entlasten. Es gibt auch eine Fülle an kleinen Übungen, die sie im Sitzen zwischendurch machen können, um auch während des Unterrichts körperlich und geistig flexibel und stimmlich präsent zu bleiben.

Modul-Termine mit Uhrzeiten:

Dienstag, 02.03.2021, 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag, 04.03.2021, 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag, 09.03.2021, 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag, 11.03.2021, 15:00 – 17:00 Uhr

Erforderliche Technik: PC/Notebook, Kamera und Mikrofon

Referentin:
Julia Kokke M.A. Sprachwissenschaftlerin – Vocal Coach


Schlagwort Digitale_Angebote
_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Die Teilnehmer*innen kennen und spüren den Zusammenhang von Stress, habitueller Anspannung und Stimmqualität. Sie lernen, ihren Körper besser wahrzunehmen und Spannungszustände früher zu erkennen. Sie wissen, welche Übungen ihnen dabei helfen, Nacken, Rücken und Stimme zu entlasten. Sie haben ein Repertoire, um für sich eine langfristige Strategie der Selbstfürsorge zu entwickeln. Sie wissen, wie sie sich auch im laufenden Unterricht körperlich entlasten können.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
M.A. Julia Kokke
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln