Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) im Schulkontext: Einführung und Unterstützungsmöglichkeiten
Nr.
ON-KBED21.11.028
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
15.03.2021 , 14:00 Uhr
Ende
15.03.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.03.2021
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
12
Kosten
28,-- € bis 40,-- € p. P., je nach Teilnehmendenzahl
Adressaten
Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen, pädagogisches Personal sowie Schulleitungen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung findet als Live-Online-Veranstaltung statt.

Die Schule ist oft ein herausfordernder Ort für Schüler und Schülerinnen mit ASS - und Schüler/innen mit ASS sind ebenfalls nicht selten eine Herausforderung für die Schule. Um die autistische Welt und die nicht autistische Welt näher zusammenzubringen, bedarf es beidseitiger Aufklärung.
Im Sinne des Rechts auf Unterschiedlichkeit zielt die Fortbildung auf die Einführung in die autistischen Besonderheiten und die Erörterung der Unterstützungsmöglichkeiten sowie der Förderung der schulischen Teilhabe ab. Die diesbezüglichen Einflüsse und Besonderheiten im Zusammenhang mit der Coronapandemie sollen hierbei auch Gegenstand der Betrachtungen sein.

Inhalte, u. a.:
• Einführung in ASS (Klassifikation und Verursachungsmodelle)
• ASS in der Schule: Besonderheiten im Schulkontext, Umgangsprinzipien, Problembereiche, Ressourcen, pädagogische Maßnahmen…
• ASS in Coronazeiten: Schwierigkeiten und Chancen

Arbeitsformen: Vortrag (PP), Diskussion und bei Bedarf Fallvignetten/Fallbesprechung

Technische Voraussetzungen: PC/Notebook, Kamera und Mikrofon


Referent:
Dr. Anas Nashef
Dipl.-Psych.
Autismustherapeut
Leiter ATZ Bremerhaven, Debstedt und Cuxhaven
Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
Zahlreiche Fortbildungen im Autismusbereich

Schlagwort: Herausforderndes_Verhalten
______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen! Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.
Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/ />
Zielsetzung
• Vermittlung von Grundwissen zu den ASS • Sensibilisierung für die Besonderheiten von ASS • Erhöhung der Sicherheit im Umgang mit betroffenen Schülern und Schülerinnen • Entwicklung von themen- und bereichsbezogenen Lösungskompetenzen und -strategien
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Anas Nashef
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln