Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lese- und Literaturunterricht mit dem Tablet
Nr.
21.02.19
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
13.01.2021 , 16:00 Uhr
Ende
13.01.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
17.12.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Digitale Medien eröffnen neue und vielfältige Formen der Textbegegnung. Literarisches Lernen meint hier, sich Texte medial durch szenische, visuelle oder akustische Eigenproduktionen zu eigen zu machen.
Der Praxisworkshop gibt Anregungen und zeigt Unterrichtsszenarien literarischen Lernens im Kontext der Digitalisierung. Vor allem aber sollen unterrichtsnahe Beispiele selbst erprobt werden.

medienberatung_online
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Benedikt Heitmann
Jörg Steinemann
Jan Säfken (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln