Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Anwender_in für kollaborierende Roboter- Lehrgang für Lehrerinnen_innen an allgemeinbildenden und berufsbildende Schulen
Nr.
KH.2048.FK164
Dauer
6 zweistündige Online-Termine, 3 Präsenztage
Anfang
23.11.2020 , 15:30 Uhr
Ende
12.01.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
10
min. Teilnehmer
5
Kosten
300,00
Adressaten
Lehrkräfte, Pädagoginnen und Pädagogen allgemeinbildender und berufsbildender Schulen
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung mit Onlineanteilen
Beschreibung
Kollaborierende Robotik ist eine der Schlüsseldisziplinen der zweiten Digitalisierungswelle und erlebt derzeit einen rasanten Anstieg der Bedeutung in Wirtschaft und Gesellschaft. Diese Zukunftstechnologie wird unsere Wertschöpfungskette transformieren und somit Einfluss auf viele verschiedene Berufsfelder nehmen.

Um Schüler_innen rechtzeitig auf die zukünftige Arbeitswelt vorzubereiten, hat die gemeinnützige Robokind Stiftung den Lehrgang über 50 Unterrichtsstunden im Blended-Learning-Verfahren für Lehrer_innen an berufsbildenden und allgemeinbildenden Schulen konzipiert.

Die Theorie (24 Ustd.) wird Ihnen ab dem 23. November 2020 in sechs digitalen Lehrveranstaltungen vermittelt. Anschließend folgen drei Präsenztage (26 h) in der roboterfabrik Hannover (Appelstraße 11 in 30167 Hannover). Die Termine der Veranstaltungen finden Sie unten.

Die Inhalte des Lehrgangs umfassen:

• Grundlagen der Robotik
• Fachgerechte und sichere Bedienung des Schulungsroboters
• Mensch-Roboter-Kollaboration
• Fernwartung
• Rechtsvorschriften und Normen

Der Lehrgang endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung; die Teilnahme kostet 300,00€. Der Kurs kann zzgl. einer Gebühr von 165,--€ auch mit einem IHK-Zertifikat abgeschlossen werden.

Eine Anmeldung ist direkt bei der Robokind Stiftung möglich. Ein Anmeldeformular mit einer Übersicht der genauen Termine finden Sie unter

https://www.robokind.de/docs/AnmeldungLuL.pdf


Termine der Onlineschulungen:

Block 1
Montag, 23.11.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Block 2
Donnerstag, 26.11.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Block 3
Montag, 30.11.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Block 4
Donnerstag, 03.12.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Block 5
Montag, 07.12.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Block 6
Donnerstag, 10.12.2020 von 15:30-17:30 Uhr

Präsenzveranstaltungen (Je Block ist ein Termin zu besuchen!):

Block 7 - Teil I
Mittwoch, 02.12.2020 von 10:00 – 19:00 Uhr oder
Mittwoch, 16.12.2021 von 10:00 – 19:00 Uhr

Block 8 - Teil II
Donnerstag, 17.12.2020 von 10:00 – 19:00 Uhr oder
Montag, 11.01.2021 von 10:00 – 19:00 Uhr

Block 9 - Teil III (Prüfungstag)
Freitag, 18.12.2020 von 10:00 - 18:00 Uhr oder
Dienstag, 12.01.2021 von 10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Infos finden Sie unter
https://www.robokind.de/docs/FlyerSchulen.pdf

Hinweise: Bei fachlicher Voraussetzung besteht die Möglichkeit, eine Prüfung zur/zum "Trainer_in für kollaborierende Roboter" abzulegen und damit "Anwender_innen für kollaborierende Roboter" auszubilden. Sollten Sie daran Interesse haben, dann schreiben Sie uns bitte im Vorfeld an: johanna.held@robokind.de
Zielsetzung
Diese Schulung ermöglicht Ihnen, Unterricht praxisnah und zukunftsorientiert auszurichten. Eine praxisnahe Ausbildung wird durch zahlreiche Übungen am Roboter sichergestellt. Dank kleiner Schulungsgruppen ist eine individuelle Betreuung, konzeptionelles Arbeiten und Vernetzung unter den Teilnehmenden gewährleistet.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln