Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Interaktive Methoden und Tools im Online Unterricht einbinden (Digitale_Angebote) (Online-Fortbildung)
Nr.
KVEC.20.49.292RW
Dauer
1,5 Std.
Anfang
04.12.2020 , 15:00 Uhr
Ende
04.12.2020 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.11.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Erfolgreich unterrichten mit Online-Tools ohne Präsenzunterricht.
In diesem interaktiven online Seminar stellen wir hilfreiche und spannende Tools zum digitalen (und spielerischen) Lernen vor und setzen uns damit auseinander, wie diese erfolgreich im Präsenz
oder online Unterricht pädagogisch sinnvoll eingesetzt werden können. Dabei geht es von simplen Tools der Interaktion, wie Umfragen oder das Erstellen von MindMaps zu kreativer Kollaboration mit Software oder Apps um inhaltlich zu arbeiten. Im Fokus steht dabei das positive Lernerlebnis der Schüler*innen und die Unterstützung des Kompetenzerwerbs mit vielseitigen und interaktiven Methoden.
Erleben Sie dabei selbst, wie ein online Seminar zum gemeinsamen Lernraum einer Gruppe wird.

Referententeam: (beWirken)

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Mit der Einladung bekommen Sie zeitgleich einen Link sowie die Zugangsdaten zu der Online-Fortbildung. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E- Mail-Adresse eine schriftliche Einladung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.

Zielsetzung
Was Sie für sich mitnehmen können: • Grundsätze von Interaktiven und kreativen Sequenzen kennenlernen. • Überblick über die verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten. • Interaktive Tools für digitalen Unterricht kennenlernen, einbauen und ausprobieren. • Sinnvolle pädagogische Anwendung digitaler Tools erarbeiten. • Tipps und Tricks für den Einsatz im Unterricht.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln