Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Barcamp & Co. – gemeinsam die Digitalisierung stemmen
Nr.
20.50.22
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
09.12.2020 , 15:30 Uhr
Ende
09.12.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
22.11.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
In diesem Workshop lernen sie grundlegende Peer-to-Peer Methoden kennen. In erster Linie geht es darum, die (Medienkompetenz-) Schätze -welche in einem Kollegium schlummern- zu heben.
Kollegiale Fortbildung lassen sich ohne viel Planungsaufwand erstellen. Sie lernen die Methode BarCamp kennen und wie sie selber eins veranstalten können.
Mit diesem Rüstzeug können sie z. B. mit ihrem Kollegium das Thema „Bildung in einer digitalen Welt“ anpacken.
+Achtung+ Es wird interaktiv!
Sie alle verfügen über die unterschiedlichsten Medienkompetenzen (bspw. schon ein Erklärfilm mit SuS produziert usw.).
Wählen sie bitte eine Kompetenz (oder ein Unterrichtsbeispiel) aus, welche sie eventuell freiwillig kurz (2-3min.) vorstellen möchten.
Dies ist kein Muss und keine Bedingung für die Teilnahme an dieser Fortbildung, kann aber die zu treffenden Vorbereitungen für ein BarCamp verdeutlichen.
Die Fortbildung wird als Videokonferenz mit Adobe Connect durchgeführt.
Die Idee zu dieser Fortbildung haben ich hier entnommen: Jöran Muuß-Merholz https://www.selbstlernen.net/materialien/buch/

medienberatung_online
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Benedikt Heitmann
Sebastian Houben, MPB (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln