Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Deutsch: Auf dem Weg zu mehr Selbstwirksamkeit - digitale Portfolios im Unterricht
Nr.
KGÖ.NLF20.45.03
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
12.11.2020 , 15:00 Uhr
Ende
12.11.2020 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
05.11.2020
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
7
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schularten, der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der Sekundarstufe und der Fächer Deutsch und Mathematik
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Online-Veranstaltung (digitale_angebote) soll Raum bieten für folgende Aspekte / Fragen:
- Wie kann es gelingen, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihre Lernprozesse in den Blick zu nehmen und formativ und damit mehr Selbstwirksamkeit zu entwickeln?
- Welche Unterstützung benötigen sie auf diesem Weg durch die Lehrkräfte?
- Welche Werkzeuge - vor allem digitaler Natur - könnten dabei hilfreich sein? Was ist ein digitales Portfolio, welche Spielarten sind denkbar, wie kann man sie umsetzen und welche Kompetenzen benötigen Lehrkräfte mit Blick auf den jeweils im Fokus stehenden lernwirksamen Einsatz?
- Welche Aufgabenformate / Projektideen und Vorhaben bieten sich in diesem Zusammenhang an?
- Welcher Benefit ist für die aktuelle Situation mit wechselnden Lernszenarien zwischen Präsenz- und Fernlernen wahrnehmbar?
Zielsetzung
Teilnehmende Lehrkräfte soll es ermöglicht werden, sich ihrer Kenntnisse in Bezug auf Tiefenstrukturen wie konstruktive Unterstützung mit Blick auf formative Rückmeldung und ihre Wirkung auf die Selbstwirksamkeit von Lernerinnen und Lernern bewusst zu werden und diese ggfs. zu erweitern / vertiefen. Sie sollen sich im Idealfall konzeptioneller, methodischer und digitaler Unterstützungsmöglichkeiten bewusst werden, die das selbstregulierte Lernen der Schülerinnen und Schüler positiv entwickeln helfen können. Die TN sollen Beispiele aus den Fächern Deutsch und Mathematik kennen lernen und die dargebotenen Aufgaben- und Umsetzungsformate ggfs. für ihren eigenen Unterricht adaptieren können. Zu guter Letzt soll die VA Raum für die Diskussion bieten, inwiefern digitale Portfolios mit Blick auf die aktuelle Situation in unterschiedlichen Lernszenarien wirksam werden können.
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Primarstufe,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln