Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Religion / Online-Seminar: Herausforderungen des Religionsunterrichts in Corona-Zeiten für FBL und FL an Gesamtschulen der Regionalabteilung Braunschweig
Nr.
KBS046762
Dauer
1 Vormittag
In Zusammenarbeit mit
Fachmoderation NLSchB - Dezernat 3
Anfang
09.11.2020 , 09:00 Uhr
Ende
09.11.2020 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
02.11.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Fachbereichsleiterinnen und -leiter, bzw. Fachleiterinnen und -leiter im Fach Religion der Gesamtschulen der Regionalabteilung Braunschweig (geschlossener Teilnehmerkreis wird vorher informiert)
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Austausch über Erfahrungen mit "Lernen zu Hause" im Religionsunterricht. Vorstellung verschiedener digitaler Tools zur Unterstützung bei zukünftigem Hybrid- (Blended Learning) bzw. Fernunterricht (Home Schooling).

Die Fortbildung ist offen für den Kreis der Fachbereichsleiterinnen und -leiter, bzw. Fachleiterinnen und -leiter im Fach Religion der Gesamtschulen der Regionalabteilung Braunschweig und wird als online-Veranstaltung durchgeführt.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.

Die Veranstaltung wird mit BigBlueButton über Server der TU Braunschweig durchgeführt. Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig per Email zugesandt. Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Austausch über Erfahrungen mit "Lernen zu Hause" im Religionsunterricht und Vorstellung verschiedener digitaler Tools zur Unterstützung bei zukünftigem Hybrid-Unterricht bzw. Homeschooling. (Hinweis: geschlossener Teilnehmerkreis)
Schulform

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Studienseminar

Veranstalter
KLBSi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Jeannette Eickmann
Michael Grönefeld (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln