Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

AWT/Werken: Erwerb des Maschinenscheins (Grundkurs)
Nr.
KOS.2045.135
Dauer
3 Tage à 7 Std
In Zusammenarbeit mit
Berufsschulzentrum am Westerberg
Anfang
02.11.2020 , 08:00 Uhr
Ende
04.11.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
23.10.2020
max. Teilnehmer
10
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen, die im Bereich AWT/Werken an schnell laufenden Holzbearbeitungsmaschinen unterrichten;
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Dieser Grundkurs qualifiziert fachfremd unterrichtende Lehrkräfte für grundlegende Tätigkeiten an ausgewählten Holzbearbeitungsmaschinen. Er dient der Implementierung und Naturalisierung von Sicherheitsverhalten durch praktische Übungen an schnell laufenden Holzbearbeitungsmaschinen und ist für die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung an allgemein bildenden Schulen geeignet.

Inhalte:
Einführung in das Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen und Vorrichtungen unter Beachtung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz
- sicherheitsgerechter Einsatz von Arbeitshilfen
- Ergonomiekriterien am Arbeitsplatz
- Arbeiten an Sägemaschinen
- Arbeiten an Hobelmaschinen
- Arbeiten mit Handoberfräsmaschinen
- Arbeiten mit Bohrmaschinen
- Arbeiten mit Schleifmaschinen
- Arbeiten an Handstichsägemaschinen
- Arbeiten an Tisch- und Formatkreissägemaschinen

Hinweis:
Die notwendige persönliche Schutzausrüstung (z.B. Gehörschutz, Augenschutz, Schutzschuhe, ggf. Haarnetz, ggf. Schutzhandschuhe beim Materialtransport) sind von den Teilnehmer/innen zur Veranstaltung mitzubringen.

02.11., 03.11. und 04.11.2020, jeweils 08:00 bis 16:00 Uhr

Aufgrund der besonderen Hygienesituation zur Eindämmung des Coronavirus können wir leider kein Verpflegungsangebot machen.
Wir bitten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Selbstversorgung!

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusminesterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.

www.kos.uos.de/tn_info/tn_bedingungen. Mit Ihrer Online-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Zielsetzung
Erwerb des Maschinenscheins nach §7 ArSchG
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Jens Hoffmeister
André Osterheider (Leitung)
Wilfried Schimweg
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln