Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitalisierung und selbstgesteuertes Lernen für Lehrkräfte (Online-Fortbildung) Digitale_Angebote
Nr.
KVEC.20.43.259RW
Dauer
2 Stunden
Anfang
22.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende
22.10.2020 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.10.2020
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte der Grundschule
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
In dieser Fortbildung geht es um die Frage, wie in Zeiten des Homeschoolings das selbstgesteuerte Lernen und damit die Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler für ihr Lernen individuell gefördert und gleichzeitig digitale Medien unterstützend eingesetzt werden können, so dass sie keine zusätzliche Belastung darstellen.
Lehrerinnen und Lehrer sollen bei dieser Online-Fortbildung einen Methodenpool, bestehend aus verschiedenen digitalen Tools (Lernprogramme und -plattformen), an die Hand bekommen, die sie zur Verbesserung des selbstgesteuerten Lernens in hren Schulen einsetzen können.
Damit am Ende nicht nur die schulischen Leistungen der Schülerinnen und Schüler von Digitalisierung profitieren, sondern auch die meta-kognitiven Kompetenzen (Wissen über das Lernen) gefördert werden und letztendlich sowohl Schülerinnen und Schüler, als auch Lehrerinnen und Lehrer mehr Freude am Lernen und Lehren haben.

Die Veranstaltung ist voraussichtlich kostenfrei!

Mit der Einladung bekommen Sie zeitgleich einen Link sowie die Zugangsdaten zu der Online-Fortbildung. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Zielsetzung
Ziel der Fortbildung ist es, dass die Lehrerinnen und Lehrer einen Überblick und zugleich einen ersten Einblick in verschiedene digitale Tools erhalten und eine Idee entwickeln, wie sich diese in den Unterrichtan ihren Schulen einbinden lassen, um das selbstgesteuerte Lernen, bspw. im Homeschooling, zu verbessern.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karolin Vogelsang (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln