Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fit für den Fachunterricht - Sprachsensibel unterrichten in allen Fächern
Nr.
KLG.4420.218W
Dauer
2 Termine jeweils 10:00 - 13:00 Uhr
Anfang
29.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende
30.10.2020 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.10.2020
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
siehe Teilnahmebedingungen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Textarbeit spielt eine zentrale Rolle in allen Fächern – egal, ob es um Sachtexte oder Literarisches geht. Doch viele Schülerinnen und Schüler brauchen, bevor sie mit einem Text arbeiten können, Unterstützung bei seiner Erschließung.
Deshalb überlegen wir zunächst, wie sich Texte für schwächere Leser bzw. Sprachlerner aufbereiten und entlasten lassen. Dabei geht es sowohl um das Entschlüsseln fachsprachlicher Strukturen und typischer Grammatikformen als auch um fachspezifischem Wortschatz.
Danach wenden wir uns handlungsorientierten Methoden der Textarbeit zu. Im Mittelpunkt stehen dabei spielerische und kooperative Arbeitsformen, die den Jugendlichen Spaß am Umgang mit Texten vermitteln.
Außerdem geht es in diesem Seminar darum, Schüler beim Schreiben eigener Texte zu unterstützen. Dazu lernen Sie Methoden-Werkzeuge kennen, die Hilfe beim Verfassen eigener Fachtexte bieten.
Ein paar Spiele für das Training des Fachwortschatzes runden diese Online-Fortbildung ab.

Die Online-Fortbildung läuft über Zoom, die Materialien werden in eine Cloud zum Download hochgeladen.
.
In dieser Online-Fortbildung kommen folgende Methoden zum Einsatz:
• Vortrag
• Diskussion
• Kleingruppenarbeit
• Erproben von Methoden
• individuelle Nachbereitung der Veranstaltung

Weitere Fortbildungen der Referentin zum Thema DaZ finden Sie hier:

- Plötzlich unterrichte ich digtial -Tipps für den DaZ- und Fremdsprachenunterricht (17./18.09.2020)
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=119243

- DaZ/Fremdsprachen: Übung macht den Meister - Grammatik anschaulich vermitteln (01./02.10.2020)
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=119244

- DaZ: Isch bin Bahnhof - Begegnung mit Herkunftssprachen (26./27.11.2020)
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=119246

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu dieser Online-Veranstaltung an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Schlagworte: Daz, Fachunterricht, Digitale_Angebote,
Zielsetzung
Im Mittelpunkt stehen dabei spielerische und kooperative Arbeitsformen, die den Jugendlichen Spaß am Umgang mit Texten vermitteln. Außerdem geht es in diesem Seminar darum, Schüler beim Schreiben eigener Texte zu unterstützen. Dazu lernen Sie Methoden-Werkzeuge kennen, die Hilfe beim Verfassen eigener Fachtexte bieten. Ein paar Spiele für das Training des Fachwortschatzes runden diese Online-Fortbildung ab.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Alexandra Piel
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln