Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Blended Learning - Ideen und Diskussion zum Unterricht in Covid-Zeiten - Online-Veranstaltung
Nr.
KOL.2036.001e
Dauer
Di., 29.09.2020, 17:00 - 18:00 Uhr
Anfang
29.09.2020 , 17:00 Uhr
Ende
29.09.2020 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung

Die durch die Pandemie geschaffene Situation verlangt von Lehrkräften, von heute auf morgen ihren Unterricht zu verändern.
Dies ermöglicht es uns, den Unterricht «neu» zu denken und die Schule in das digitale Zeitalter zu bringen. Synchrone und/oder asynchrone Kommunikation und Zusammenarbeit mit Schüler*innen muss durchdacht und an den eigenen «online» Unterricht angepasst werden.

Dieser Vortrag stellt zentrale integrierbare Konzepte im Zusammenhang mit Distance Learning / Blended Learning vor und gibt Vorschläge für den eigenen Unterricht.

Dies ist eine Veranstaltung der Regionalkonferenz Nord-West und Medienberatung_online in Kooperation mit dem OFZ. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christian Haake
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln