Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Politik-Wirtschaft: Die Präsentationsprüfung als Variante der mündlichen Abiturprüfung
Nr.
KBS041439
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA BS
Anfang
08.10.2020 , 14:30 Uhr
Ende
08.10.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
08.09.2020
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die in der gymnasialen Oberstufe Politik / Wirtschaft unterrichten.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Ab 2021 kann die mündliche Abiturprüfung auch als Präsentationsprüfung durchgeführt werden. Daher wurden die fachbezogenen Netzwerke mit der Konzeption von Fortbildungen beauftragt, welche neben rechtlichen und formalen Aspekten auch inhaltliche Aspekte der Präsentationsprüfung fokussieren.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Der »Antrag auf Gewährung von Reisekostenvergütung für Fortbildungsveranstaltungen nach § 23 Abs. 2 NRKVO« kann heruntergeladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Ende der Veranstaltung bei der Veranstaltungsleitung abgegeben werden. Die neunstellige Veranstaltungsnummer KBS…… muss bei »Grund, Datum/Daten der Reise(n)« eingetragen werden.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, rechtliche Bestimmungen und fachspezifische Standards der Konzeption und Durchführung von Präsentationsprüfungen im Fach Politik / Wirtschaft zu vermitteln.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung (KLBS) TU Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Julia Bekurs (Leitung)
Sebastian Vieweg

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln