Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kleine Philosophie der Vögel - Federleichtes Durchatmen nach dem Lockdown (Gesundheitsförderung)
Nr.
KH.2040.FK133
Dauer
3 Stunden
Anfang
01.10.2020 , 14:00 Uhr
Ende
01.10.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
14
min. Teilnehmer
10
Kosten
40,00
Adressaten
Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Vögel sind kleine Lehrmeister, die uns eine ganze Menge beibringen können. Denn auf wichtige Fragen des Lebens geben sie uns allein durch ihr Verhalten kluge wie einfühlsame Antworten, die uns Menschen in herausfordernden Zeiten innere Ruhe und Gelassenheit sichern können.

In diesem Kreativ-Seminar bilanzieren wir Ausschnitte unserer Erfahrungen aus dem Lockdown. Anhand von Bildern, poetischen Geschichten und kreativen Schreibansätzen können diese, trotz aller gegenwärtigen Beanspruchungen, transformiert und zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude werden, ohne dass wir die Realität verdrängen. Wir bleiben handlungsfähig, zuversichtlich und klar.

An vorgeschlagenen und selbsteingebrachten Inhalten werden wir arbeiten:

1. Die eigene Verwundbarkeit akzeptieren
„Der kleine Tod der Stockente“

2. Die Macht der Gewohnheit
„Wenn Vögel uns die Schönheit des Alltags lehren“

3. Wie man seinen Teil zur Schönheit der Welt beiträgt
„Der Tanz des Paradiesvogels“

4. Wie lebt man seine Freiheit?
„Öffnen Sie den Vogelkäfig!“

5. Was hat uns die Schönheit zu sagen?
„Mein wunderbares Federkleid“

Übungselemente aus diesem Kreativseminar lassen sich anschließend in den Alltag und Schulalltag implementieren.

Freuen Sie sich auf entspanntes Durchatmen, Ideenreichtum und Regeneration.

„Will man Schweres bewältigen, muss man es leicht angehen.“
(Bertolt Brecht)


Bitte mitbringen: Stift und Papier, evtl. Buntstifte, ein Bild oder Foto mit einem Vogel, ein Gedicht oder einen kleinen Text über Vögel


Die Fortbildung wird in Hannover stattfinden. Den genauen Veranstaltungsort geben wir noch bekannt.

___________________________

Kursleitung:
Diplom-Pädagogin SABINE FISCHER-WARD
http://www.fischer-ward.de/kontakt.html

______

Die Teilnahmekosten werden der Schule in Rechnung gestellt. Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungen des Kompetenzzentrums für Lehrkräftefortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html
Zielsetzung
Entspanntes Durchatmen, Ideenreichtum und Regeneration nach dem Lockdown - Anhand von Bildern, Geschichten und kreativen Schreibansätzen können die Erfahrungen aus dem Lockdown zu mehr Handlungsfähigkeit, Zuversicht und Klarheit führen. Übungsansätze aus diesem Kreativseminar lassen sich in den Alltag und Schulalltag implementieren.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln