Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einsteigen in das systematische Unterrichten im Modul „Spracherwerb“ der Klasse Sprache und Integration der BES
Nr.
20.40.52
Dauer
150 Minuten
Anfang
02.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende
02.10.2020 , 12:30 Uhr
Anmeldeschluss
25.09.2020
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Nicht ausgebildete DaZ/DaF-Lehrkräfte, die in der Klasse Sprache und Integration der Berufseinstiegsschule unterrichten
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Die Vermittlung der deutschen Sprache steht im Zentrum der Klassen Sprache und Integration sowie Sprache/Integration der neuen Berufseinstiegsschule. Doch wie kann eine neue Lehrkraft ohne DaZ/DaF-Qualifizierung systematisch und zielführend den individuellen Spracherwerb unserer jungen Sprachlernenden begleiten?
Wir geben Tipps und Informationen für nicht ausgebildete Lehrkräfte in der BES, um jungen Menschen mit Migrationshintergrund in den Sprach- und Integrationsklassen durch eine systematische Sprachförderung den Übergang in die Arbeitswelt oder die weiterführenden Bildungsgänge unseres umfangreichen Schulsystems zu ermöglichen.
Die Teilnehmenden werden in den Arbeitsphasen von den Referentinnen betreut.

Die Veranstaltung wird mit dem Konferenztool Adobe Connect durchgeführt. Zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung benötigen Sie einen Laptop oder PC, einen stabilen Internetzugang und Sie sollten ein Headset nutzen.
Eine technische Einweisung in die Handhabung für alle Teilnehmende, die erstmals mit Adobe Connect arbeiten und die die Handhabung erlernen müssen, erfolgt am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, von 14:30 bis 15:30 Uhr.
Sie erhalten den Link zur Einwahl in das Online-Seminar mit der Einladung sowie weitere Informationen.


Zu folgenden Themen werden weitere Online-Veranstaltungen angeboten und noch in der VeDaB veröffentlicht:

20.41.42: Praktische Ideen für den Unterricht zum Modul „Einführung in die regionale Kultur- und Lebenswelt" der Klasse Sprache und Integration der BES

20.46.39: "Einführung in das Berufs- und Arbeitsleben“ im Unterricht der Klasse Sprache und Integration der BES

20.49.21: Differenziertes Unterrichten in der Klasse Sprache und Integration der BES digital unterstützt

21.02.18: Ideen für einen sprachsensiblen Unterricht in der Fachpraxis der Klasse Sprache und Integration der BES




Zielsetzung
Die teilnehmenden Lehrkräfte erhalten Informationen und Tipps zum strukturierten Planen, zur Organisation und zur Durchführung des Unterrichtsmoduls „Spracherwerb“ in der Sprach- und Integrationsklasse der neuen Berufseinstiegsschule. Anhand eines übersichtlichen Planungsrahmens wird exemplarisch ein Unterrichtsbeispiel vorgestellt, aufbereitet und mögliche Schwierigkeiten werden besprochen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christiane Arndt
Christiane Frommholz
Silvia Messing (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln