Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Praxistipps: Sichtwortschatz trainieren - Online-Veranstaltung
Nr.
KOL.2106.009
Dauer
Do., 11.02.2021, 14:30 - 17:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit
Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Anfang
11.02.2021 , 14:30 Uhr
Ende
11.02.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
11.01.2021
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte der Klassenstufen 2- 6, Interessierte
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung

Kompetente Leserinnen und Leser erlesen nicht mehr mühsam jedes einzelne Wort. Viele Worte werden automatisiert erfasst, weil sie im sogenannten Sichtwortschatz abgespeichert sind. Wer Wörter automatisiert, genau und dadurch in angemessener Geschwindigkeit erkennt, erfüllt die Voraussetzung für flüssiges Lesen. Daher ist es ratsam, die Leseflüssigkeit (und damit auch die Lesekompetenz insgesamt) durch gezieltes Sichtwortschatztraining zu verbessern.

In der Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vier Dimensionen der Leseflüssigkeit in einem kurzen theoretischen Input mit aktivierenden Elementen kennen. Außerdem werden konkrete Ideen für das spielerische Training des Sichtwortschatzes vorgestellt und zum Teil auch in Einzel- und (digitaler) Gruppenarbeit ausprobiert.

Anerkennung: Diese Veranstaltung wird im Modul Methoden der Leseförderung der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 3 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Schlagworte: digital Unterrichten, digitale_Angebote

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Schulform

Grundschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Katja Bauer

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln