Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unterricht begleiten, beobachten, beraten, beurteilen
Nr.
KOL.2045.008
Dauer
Mo., 02.11.2020, 09:00 - 13:00 Uhr, zwei weitere Termine, jeweils von 14:00 - 17:30 Uhr werden gemeinsam festgelegt
Anfang
02.11.2020 , 09:00 Uhr
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
02.10.2020
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
14
Kosten
65,00 Euro (inkl. Getränke)
Adressaten
Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Unterrichtssituationen sind komplex, nur bedingt steuerbar, nicht wiederholbar, kurzum: Situationen, die viel von den Beteiligten verlangen. Beratung in und zu Unterrichtssituationen sind daher sinnvoll, aber auch oft schwierig und erfordern viel Fingerspitzengefühl.
Das Angebot richtet sich an alle, die Unterricht begleiten und/oder beurteilen und kann auf Praktikumsbetreuung, Betreuung von Referendaren, Hospitationen bei Kollegen*innen und Dokumentation von Beurteilungen bezogen werden.

Zeitlicher Rahmen: 3 Präsenz-Veranstaltungen (jeweils 180 Minuten), zwischen denen zwei Erprobungsphasen liegen.

Inhalte:
  • Block 1 – Unterricht planen und Planungsentscheidungen dokumentieren – Unterrichtsentwürfe lesen, verstehen und beraten
  • Block 2 – Unterricht beobachten und beraten – Von der Wahrnehmung zu gezielten Feedbackangeboten
  • Block 3 – Beratung in schwierigen Situationen – Fallbearbeitung aus der Schulpraxis mithilfe individualpsychologischer Modelle
  • Optional: - Gemeinsame Durchführung eines Kollegialen Unterrichtsbesuchs (150 Min. inklusive Vor- und Nachbesprechung)

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Astrid Dahnken
Frau Gunda Hayen (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln